Fachspezialist:in Schwerpunkt Laborsicherheit und Sicherheitsfachperson ASGS (m/w/d)

Bewerben

Fachspezialist:in Schwerpunkt Laborsicherheit und Sicherheitsfachperson ASGS (m/w/d)

 
 
Empa - the place where innovation starts

Als Forschungsinstitut für Materialwissenschaften und Technologie des ETH-Bereichs betreibt die Empa anwendungsorientierte Spitzenforschung zum Nutzen der Industrie und zum Wohle der Gesellschaft.
Zur Unterstützung im Bereich Risk Management suchen wir eine selbständige und versierte Persönlichkeit als
Fachspezialist:in Schwerpunkt Laborsicherheit und Sicherheitsfachperson ASGS (m/w/d)
Wir von der Risk Management Organisation der Empa sind für die Sicherheit und Gesundheit der Mitarbeitenden der Empa zuständig. Wir beraten diese im Umgang mit Risiken und Gefahren zum Schutz von Menschen, Infrastruktur und Umwelt und unterstützen bei der Umsetzung von Massnahmen. 
Funktionsbeschreibung 
Ihr Auftrag liegt in erster Linie bei der Beratung der Mitarbeitenden auf allen Hierarchiestufen in Fragen der Arbeitssicherheit in Chemie und Nano-Laboratorien. Im Weiteren unterstützen Sie bei der Erstellung von Risikoanalysen und sind bei Audits beteiligt. Sie sind verantwortlich für Konzeption, fachliche Inhalte und die Durchführung von internen Sicherheitsschulungen (d/e) im Fachbereich Chemie/Nano auf unterschiedlichen Anwenderniveaus. Sie sind Teammitglied der Notfallorganisation und werden als Fachberatungsperson bei Ereignissen beigezogen. 
Als Sicherheitsfachperson sind Sie Teil des Kernteams des Risk Managements und damit in die Konzeption, in Projektarbeit und bei der Implementierung von Massnahmen für ein aktuelles und effizientes Sicherheitssystem an allen drei Standorten der Empa involviert. Sie werden zudem als Fachspezialist:in zu Bauprojekten der Empa beigezogen.
Ihr Profil 
  • Berufliche Grundbildung als Chemielaborant:in EFZ 
  • Weiterbildung zum Chemiker:in FH/Uni oder äquivalent 
  • Weiterbildung / Spezialisierung für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz (ASGS) mit Eidgenössischem Fähigkeitszeugnis, bzw. der Bereitschaft diese zu erlangen 
  • Bereitschaft für themenspezifische Weiterbildungen 
  • Erfahrung in Projektmanagement und Organisationstalent 
  • Hohe Flexibilität, Belastbarkeit und Durchsetzungsvermögen auch in Notfallsituationen 
  • Eine integre, kommunikative und vernetzt denkende Persönlichkeit 
  • Sehr gutes Beherrschen (mind B2) der deutschen und englischen Sprache 
Sie zeichnen sich durch eine gute Auffassungsgabe und Pragmatismus aus und halten Ihr eigenes Fachwissen selbständig aktuell. Einer teamfähigen und kommunikativen Persönlichkeit bieten wir eine interessante, sehr vielseitige und verantwortungsvolle Aufgabe in einem spannenden Umfeld.
Für weitere Auskünfte über die Stelle steht Ihnen Stefan Hösli, Leiter Risk Management E-Mail schreiben gerne zur Verfügung. Besuchen Sie auch unsere Webseiten www.empa.ch und Empa-Video

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Online-Bewerbung inkl. Lebenslauf, Zeugnisse und Diplome. Bitte reichen Sie diese ausschliesslich über unser Bewerbungsportal ein. Bewerbungen per E-Mail sowie auf dem Postweg werden nicht berücksichtigt.

Empa, Nadja Nenzi, Human Resources, Überlandstrasse 129, 8600 Dübendorf, Schweiz.

Bewerben