Assistenzarzt/Assistenzärztin Radiologie 100% (optional in Kombination mit Nuklearmedizin)

Bewerben

Die Hirslanden-Gruppe ist das grösste medizinische Netzwerk der Schweiz. Die Gruppe umfasst 17 Kliniken in 10 Kantonen. Sie betreibt zudem 5 ambulante Operationszentren, 18 Radiologie- und 6 Radiotherapieinstitute. Die Gruppe zählt 11 025 Mitarbeitende.

Assistenzarzt/Assistenzärztin Radiologie 100% (optional in Kombination mit Nuklearmedizin)

Assistenzarzt/Assistenzärztin Radiologie 100% (optional in Kombination mit Nuklearmedizin)

Arbeitsort: Klinik St. Anna | Luzern
Besetzung per: nach Vereinbarung
Anstellungsart: Unbefristet
Referenznummer: 21793

Als grösstes medizinisches Netzwerk der Schweiz setzen wir uns mit unseren Kliniken, ambulanten Operationszentren und Notfallstationen Standards. Erstklassige medizinische Qualität und das Wohl des Menschen stehen für uns im Mittelpunkt.

Das Institut für Radiologie und Nuklearmedizin an der Klinik St. Anna, mit den Standorten Klinik und Bahnhof, in Luzern ist ein modern ausgestattetes Zentrum für medizinische Bildgebung. Unsere Experten für Senologische Radiologie, Neuroradiologie, Muskuloskelettale Radiologie, Abdominelle und Urogenitale Radiologie, Interventionelle Radiologie, sowie Herzbildgebung und Nuklearmedizin bedienen sich hierbei modernster Technik und Geräte. Neben 4 MRT (2 x 1.5T und 2 x 3T), 1 CT, 1 PET-CT und 2 SPECT-CT betreiben wir 4 konventionelle Röntgen, 4 Ultraschall und 1 Mammographie mit Tomosynthese sowie 1 Angiographie, 1 Multifunktionsdurchleuchtung, 1 Hotlabor und eine nuklearmedizinische Therapiestation. Unsere Institution ist eine offizielle Weiterbildungsstätte der FMH Kategorie B (Radiologie) und Kategorie A (Nuklearmedizin).

IHRE AUFGABEN

  • Zusammen mit 15 Fachärzten sind Sie in die hochwertige medizinische Versorgung unserer Patienten in der radiologischen Diagnostik (ggf. nuklearmedizinischen Diagnostik und Therapie) und den Dienstbetrieb integriert.
  • Sie beteiligen sich aktiv an der Vernetzung, Entwicklung und Aussendarstellung unseres Instituts.

IHR PROFIL

  • Sie streben den Facharzt Radiologie oder den Doppelfacharzt Radiologie und Nuklearmedizin an
  • Sie bringen bereits klinische Erfahrung in der Radiologie mit und wollen Ihre Weiterbildung vertiefen und vervollständigen
  • Sie verfügen über ein ausgeprägtes fachliches Interesse und eine hohe Sozialkompetenz, Leistungsbereitschaft, Flexibilität und teamorientiertes Verhalten

In Ihrer Weiterbildung werden Sie unter der Supervision erfahrener Fachärzte unterstützt und gefördert. Wir bieten Ihnen eine spannende wie auch abwechslungsreiche Tätigkeit in einem hochqualifizierten, kollegialen und dynamischen Team sowie die Mitwirkung im grössten interdisziplinären Ärzte-Netzwerk der Zentralschweiz. Zudem ermöglichen wir Ihnen bei Interesse und in Absprache kombinierte radiologisch/nuklearmedizinische Anstellungen wie auch eine Beteiligung an unseren Engagements in den Bereichen Forschung, Lehre und Entwicklung.

Für zusätzliche Informationen steht Ihnen PD Dr. med. Sebastian Kos, Chefarzt des Insituts für Radiologie und Nuklearmedizin, unter T+ 41 41 208 30 59 gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Bitte beachten Sie, dass wir aus Datenschutzgründen weder Papierdossiers (werden nicht retourniert) noch Bewerbungen per Email berücksichtigen können. Bitte bewerben Sie sich daher ausschliesslich online über dieses Tool.

#rad #mtra

Bewerben