Assistenzärztin / Assistenzarzt Onkologie 80-100%

Bewerben

Die Hirslanden-Gruppe ist das grösste medizinische Netzwerk der Schweiz. Die Gruppe umfasst 17 Kliniken in 10 Kantonen. Sie betreibt zudem 5 ambulante Operationszentren, 18 Radiologie- und 6 Radiotherapieinstitute. Die Gruppe zählt 11 025 Mitarbeitende.

Assistenzärztin / Assistenzarzt Onkologie 80-100%

Assistenzärztin / Assistenzarzt Onkologie 80-100%

Arbeitsort: Klinik Hirslanden | Zürich
Besetzung per: nach Vereinbarung
Anstellungsart: Befristet
Referenznummer: 27075

Als grösstes medizinisches Netzwerk der Schweiz setzen wir mit unseren Kliniken, ambulanten Operationszentren und Notfallstationen Standards. Erstklassige medizinische Qualität und das Wohl des Menschen stehen für uns im Mittelpunkt.

IHR WIRKUNGSBEREICH

IHRE AUFGABEN

  • Betreuung von ambulanten und stationären Patienten mit onkologischen bzw. hämatologischen Erkrankungen unter fachärztlicher Aufsicht
  • Einarbeitung in moderne Tumortherapie wie Stammzelltransplantationen, CAR T-Behandlung und immunmodulatorische Antikörper
  • Fachliche Weiterbildung in allen Arten von Krebs- und Blutkrankheiten auf wissenschaftlich basierter Diagnostik, Therapie und Betreuung
  • Verordnen und überwachen von Chemotherapien und anderen hämato-onkologischen Therapien
  • Erarbeiten von palliativ-medizinischen Konzepten
  • Die Teilnahme an den regelmässigen internen und externen Fortbildungsveranstaltungen ist Bestandteil des Curriculums
  • Teilnahme an den Tumorboards und Teamsitzungen

IHR PROFIL

  • Schweizer Staatsexamen in Humanmedizin oder eine äquivalente, in der Schweiz anerkannte Ausbildung (MEBEKO-Anerkennung)
  • Ihr Ausbildungsziel ist Fachärztin/-arzt Medizinische Onkologie (ggf. Hämatologie)
  • Zwei Jahre Erfahrung sind zwingend notwendig
  • Vorkenntnisse in Innerer Medizin sind erwünscht
  • Sie verfügen über sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Interesse an einer Tätigkeit in einem interdisziplinären Team
Die Anstellungsdauer beträgt in der Regel 12 Monate.

BISHERIGE ERFAHRUNG

WEITERE FÄHIGKEITEN UND KENNTNISSE

Nebst einem attraktiven Arbeitsplatz auf der rechten Seite des Zürichsees erwartet Sie ein inter- und multiprofessionell arbeitendes eingespieltes Team. Sie arbeiten mit einem zeitgemässen Medizinischen Klinik-Informationssystem und können umfangreiche Weiterbildungs- sowie Entwicklungsmöglichkeiten von uns erwarten. Für die optimale Work-Life-Balance bieten wir flexible Arbeitsbedingungen, die es Müttern und Vätern gleichermaßen erlauben, Berufstätigkeit und Familienaufgaben miteinander zu verbinden. Wir entlohnen regional marktgerecht und bieten attraktive Sozial- sowie Lohnnebenleistungen. Als Mitarbeitende, die Sie sich für ihre Arbeit vollständig umziehen müssen, erhalten Sie bei einem 100% Arbeitspensum vier zusätzliche, bezahlte freie Tage (ausser Fach- und Kaderärzte). Im Stundenlohn angestellte Mitarbeitende profitieren von einer gleichwertigen finanziellen Abgeltung. Dies sind nur einige Gründe, weshalb die Privatklinikgruppe Hirslanden zu den attraktivsten Arbeitgebern im Schweizer Gesundheitswesen gehört.

Für zusätzliche Informationen steht Ihnen Herr Dr. med. Lucas Widmer / Klinik für Hämatologie und Onkologie Hirslanden Zürich AG, vorzugsweise per E-Mail: E-Mail schreiben oder telefonisch unter T +41 44 387 37 93 gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Bitte beachten Sie, dass wir weder Papierdossiers (werden nicht retourniert) noch Bewerbungen per Email berücksichtigen können. Bitte bewerben Sie sich daher ausschliesslich online über dieses Tool.

Gemischte Teams arbeiten besser. Wir sind stolz auf die Erfahrungen von über 10'000 Mitarbeitenden aus mehr als 80 Nationen. Ihr Wissen und ihre Erfahrungen sind unsere Stärke. Tagtäglich fördern wir Diversität, Chancengleichheit und gleiche Bezahlung für gleiche Arbeit. So wurden wir auch von der Financial Times im Jahr 2021 als einer der «Leader in Diversity» der Gesundheitsbranche in Europa ausgezeichnet.

Bewerben