SAP Lösungsarchitekt/in

Bewerben

Das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation BIT sucht:

SAP Lösungsarchitekt/in

SAP Lösungsarchitekt/in

80%-100% / Zollikofen

Wieviel (B)IT steckt in dir?
Im Rahmen des laufenden Grossprojektes SUPERB wird im SAP Bereich eine hybride Landschaft aufgebaut. Wir bieten hier die einmalige Gelegenheit, die Transformation der SAP Landschaft des Bundes auf S/4HANA zu begleiten und Know-how in dieser neuen Technologie aufzubauen.

Deine Aufgaben

  • Systemarchitekturen und Architekturkonzepte im Rahmen des S/4HANA Transformationsprogramms des Bundes in den Bereichen Stammdaten, Finanzen, Logistik, Immobilien und Personalwesen entwerfen
  • Architekturkonzepte im Rahmen des TOGAF Rahmenwerks mit Geschäfts-, Informationssystem-, Daten- und Technologiearchitektur entwerfen
  • Integrationsarchitekturen mit Verbindungen von SAP On-Premise Applikationen in Cloud und Non-SAP Umgebungen erstellen sowie mit Spezialist/innen aus SAP, Non-SAP und Cloud Bereichen kooperieren
  • Eng mit Fachvertreter/innen, Business Analyst/innen und SAP Berater/innen bzw. Entwickler/innen, zum Abbilden von Kundenanforderungen auf SAP Prozesse zusammenarbeiten sowie das Erarbeiten und Dokumentieren der Systemarchitektur verantworten
  • Programme mit agilen Methoden, wie SCRUM und SAFe durchführen

Dein Profil

  • Hochschulabschluss in Wirtschaftsinformatik, Informatik oder vergleichbare Ausbildung sowie mehrjährige Berufspraxis im Bereich SAP mit Architekturerfahrung
  • Kenntnisse der SAP Anwendungen S/4HANA, SAP MDG, BW/4HANA, SAP UI Technologien (SAP FIORI) sowie der Anwendungsintegration mit SAP Process Orchestration (SAP PO) wünschenswert
  • Erfahren im Umfeld grosser SAP Transformationsprojekte sowie gemischten SAP/Non-SAP Umgebungen; idealerweise Kenntnisse für Cloudlösungen (eingesetzte Produkte sind u. a. SAP Success Factors, SAP Commerce, SAP BTP inkl. verschiedener Services)
  • Hohes analytisches Denkvermögen, koordinativ, vernetzt und lösungsorientiert sowie offen für neue Bereiche
  • Gute aktive Kenntnisse von zwei Amtssprachen werden vorausgesetzt, passive Kenntnisse der dritten Amtssprache und gute Englischkenntnisse sind von Vorteil

Zusätzliche Informationen

Fachliche Auskünfte erteilt dir gerne:
Herr Christoph Steck, Head of Business Analyse, Architektur, Requirements Engineering 2, E-Mail schreiben

Wir freuen uns auf deine Bewerbung über unser Stellenportal. Klicke dafür auf «Jetzt bewerben».

Bei dieser Stellenbesetzung berücksichtigen wir keine Personaldienstleister.

Über uns

Wir – das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT) – sind das zukunftsorientierte und agile Amt. Bei uns entwickeln neugierige Köpfe, ambitionierte Macher/innen und innovative Vorausdenker/innen vielfältige digitalen Lösungen für die Schweiz. Wir unterstützen und fördern mobiles sowie ortsunabhängiges Arbeiten. So können unsere Teamplayer/innen ihre Arbeit wo möglich flexibel und individuell gestalten – für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Ausserdem pflegen wir im BIT eine offene Du-Kultur und fördern dich und deine Zukunft mit einem breiten Aus- und Weiterbildungsangebot.

Eichenweg 1, 3052 Zollikofen

Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Bewerben