Wir suchen eine Mitarbeiterin oder einen Mitarbeiter für den Abklärungsdienst der IV-Stelle (60-80%)

Bewerben
  • Veröffentlicht:

    22 September 2022
  • Pensum:

    60 – 80%
  • Vertrag:

    Festanstellung
  • Sprache:

    Deutsch, Italienisch

Die SVA Graubünden ist mit rund 200 Mitarbeitenden das Kompetenzzentrum für Sozialversicherungen und bietet Gewähr für eine fachkundige Durchführung der ihr übertragenen Aufgaben. Für die Umsetzung unseres anspruchsvollen Leistungsauftrages suchen wir aktive Mitarbeitende wie Sie, die im direkten Kundenkontakt selbstständig arbeiten und bereit sind, Verantwortung zu übernehmen.

Wir suchen eine Mitarbeiterin oder einen Mitarbeiter für den Abklärungsdienst der IV-Stelle (60-80%)

Ihr Aufgabenbereich

Als Mitarbeiter/in des Abklärungsdienstes besuchen Sie versicherte Personen zu Hause und führen Gespräche, um den individuellen Versicherungsanspruch zu prüfen. Sie verfassen italienisch- und deutschsprachige Berichte, welche als wesentliche Grundlage für verschiedene Entscheidungsprozesse der IV-Stelle dienen. Zudem bearbeiten und prüfen Sie selbstständig Gesuche für die Hilflosenentschädigung. In dieser Tätigkeit sind Sie regelmässig mit internen und externen Stellen im persönlichen und interdisziplinären Austausch.

Ihr Profil

Sie verfügen über eine abgeschlossene medizinische Grundausbildung (z.B. Medizinische/r Praxisassistent/in, Fachperson Gesundheit FAGE, Pflegefachperson HF). Sie sind eine kommunikative, eigenverantwortliche und kooperationsfähige Persönlichkeit, die Freude am Umgang mit Menschen und Interesse an sozialversicherungsrechtlichen Themen hat. Fundierte Italienisch- und Deutschkenntnisse setzen wir voraus. Sie schreiben sicher und leicht verständlich in beiden Sprachen und haben eine Affinität für administrative Prozesse. Für die Tätigkeit im Aussendienst sind Sie im Besitz eines Führerausweises Kategorie B und haben ein Auto zur Verfügung.

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen eine vielfältige, spannende und anspruchsvolle Tätigkeit bei der Sie eigenverantwortlich arbeiten können. Es erwartet Sie ein zeitgemäss eingerichteter Arbeitsplatz mit modernsten technischen Hilfsmitteln und Applikationen. Weiter profitieren Sie von flexiblen Arbeitszeiten und teilweiser Homeofficetätigkeit. Auch unterstützen wir Sie, sich beruflich und persönlich weiterzuentwickeln. Die Anstellungsbedingungen richten sich nach dem Personalrecht des Kantons Graubünden.

Arbeitsort Chur

Arbeitsantritt per 1. März 2023 oder nach Vereinbarung

Kontaktperson Gianna Würgler, Teamleiterin Abklärungsdienst, Tel. 081 257 43 68

Bewerben