Fachfrau:mann Gesundheit Rehabilitation

Bewerben

  • Pflege und Betreuung von Patienten in einfachen Pflegesituationen sowie Mithilfe bei komplexen Pflegesituationen, entsprechend dem Pflegekonzept Rehabilitation
  • Sicherstellen einer individuellen, gezielten Förderung und Unterstützung der Patienten
  • Übernahme von Tätigkeiten im Rahmen des Pflegeprozesses, der Überwachung und Medikation
  • Mitverantwortung für eine hohe Pflegequalität, ein lernfreudiges Arbeitsklima und das Erreichen der Stationsziele
  • Konstruktive Förderung der Teamarbeit und Zusammenarbeit im interprofessionellen Team
  • Ausführung von hauswirtschaftlichen Tätigkeiten
  • Übernahme von administrativen und logistischen Aufgaben
  • Mitbetreuung von Lernenden FaGe und Praktikanten

Fachfrau:mann Gesundheit Rehabilitation

Das zur Insel Gruppe gehörende Stadtspital Tiefenau mit seinen rund 600 Mitarbeitenden hält rund um die Uhr ein breites medizinisches und chirurgisches Angebot bereit.

Fachfrau:mann Gesundheit Rehabilitation

Eintritt per sofort oder n. V.

40 – 100 %

Bern

Das Spital Tiefenau bietet seit dem 1. Juli 2021 ein stationäres Rehabilitations-Angebot für die Fachbereiche Pneumologie, Kardiologie, innere Medizin und Onkologie an. Das Angebot ergänzt die bereits bestehende ambulante Rehabilitation und bündelt die vielfältigen Chancen einer stadt- und akutspitalnahen Versorgung. Im Zentrum steht die Förderung der Selbständigkeit der Patienten sowie der Erhalt deren Lebensqualität. Für den Weiterausbau der Station suchen wir Persönlichkeiten, welche den dynamischen Prozess aktiv mitgestalten.

  • Eidg. Fähigkeitsausweis Fachfrau:mann Gesundheit
  • Berufserfahrung im Akut oder Rehabilitationsbereich erwünscht
  • Professionelles Pflegeverständnis und ausgeprägte Kommunikations- und Organisationsfähigkeit
  • Engagierte, motivierte und belastbare Persönlichkeit mit hoher Sozialkompetenz
  • Bereitschaft, sich aktiv an Veränderungsprozessen zu beteiligen
  • Umfassende Informatikkenntnisse

Wir bieten Ihnen eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagierten, motivierten und kollegialen Team sowie eine enge interdisziplinäre Zusammenarbeit mit einer Vielzahl unterschiedlicher Fachdisziplinen. Sie haben die Möglichkeit, die Zukunft der Rehabilitation am Standort mitzugestalten. Zudem verfügen wir über interne und externe Aus-/Weiterbildungsmöglichkeiten und attraktive Anstellungsbedingungen.

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne
Sabrina Nessensohn
Stationsleiterin
Telefon +41 31 308 89 27

Bewerben