Heilpädagogische/n Früherzieher/in 50 - 70 %

Bewerben

Die Heilpädagogische Früherziehung ist eine der vielfältigen Therapieformen, die wir im Bereich Therapie und Beratung anbieten. Sie richtet sich an Kinder mit Behinderungen, Entwicklungsverzögerungen, -einschränkungen oder -gefährdungen ab Geburt bis ins Kindergartenalter. Mittels Abklärung, präventiver und erzieherischer Unterstützung sowie angemessener Förderung begleiten und unterstützen wir die Kinder im familiären Kontext und stärken dadurch die elterliche Erziehungskompetenz. Die interdisziplinäre Zusammenarbeit ist fester Bestandteil der Heilpädagogischen Früherziehung.

Im Bereich Therapie und Beratung suchen wir eine/n

Heilpädagogische/n Früherzieher/in 50 - 70 %

Sie verantworten Einzel- und Gruppenförderung von Kindern bis zu vier Jahren, begleiten und beraten deren Eltern und arbeiten mit weiteren Fachpersonen zusammen. Sie erarbeiten und pflegen ein berufliches Netzwerk in der Region und tragen und gestalten die stetige Weiterentwicklung unseres Angebotes im präventiven und therapeutischen Bereich mit.

Wir bieten Ihnen eine weitgehend selbständige, attraktive und anspruchsvolle Tätigkeit, ein kollegiales interdisziplinäres Team sowie Intervision. Es erwarten Sie gute Anstellungsbedingungen und ein von Wertschätzung geprägtes Arbeitsumfeld. Arbeitsort ist Olten (circa fünf Gehminuten vom Bahnhof), je nach Wohnort der Bewerberin/des Bewerbers ist aber auch eine Aufteilung der Stellenprozente zwischen Olten und unserer Zweigstelle in Breitenbach (Nähe Laufen/BL) denkbar.

Sie sind eine engagierte, innovative, humorvolle und belastbare Persönlichkeit, die methodische Vielfalt und eine systemorientierte Arbeitsweise umsetzt und gerne selbständig und eigenverantwortlich arbeitet. Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung in Heilpädagogischer Früherziehung (mit EDK-Anerkennung) oder schliessen sie demnächst ab. Der Fahrausweis wird vorausgesetzt.

Bewerben Sie sich auf unserer Homepage unter der Ref.-Nr. TB30.

Franziska Hänsenberger, Leiterin HPD, Telefon 062 287 00 34 / E-Mail schreiben, informiert Sie gerne im Detail über die vakante Stelle.

Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen.

www.arkadis.ch

Stiftung Arkadis
Frau Franziska Hänsenberger
Leiterin Heilpädagogischer Dienst
Aarauerstrasse 10
4600 Olten
062 287 00 34

Bewerben