HR Berater/-in 80-100%

Bewerben

Auf einen Blick

  • Veröffentlicht:

    08 August 2022
  • Pensum:

    80 – 100%
  • Vertrag:

    Festanstellung
  • Arbeitsort:

    Luzern 16

Ihr Wirkungsfeld

  • Sie sind die primäre Ansprechperson der Linienverantwortlichen und es ist Ihnen ein Anliegen, gemeinsam ressourcenorientierte Ansätze und kreative Lösungen rechtsgleich und wirtschaftlich umzusetzen.
  • Ihr Fokus liegt bei der führungsunterstützenden Beratung der Vorgesetzten bei anspruchsvollen operativen und strategischen Themen rund um die Mitarbeitenden und den damit zusammenhängenden Prozessen.
  • Die Mitarbeit in Projekten und Arbeitsgruppen sowie Moderations- und Referententätigkeiten bietet Ihnen eine willkommene Abwechslung.

Ihre Erfahrung

  • Sie verfügen über eine fundierte HR Ausbildung (eidg. HR Fachtitel) oder einen Bachelor in Betriebswirtschaft, Psychologie oder Rechtswissenschaft und konnten Ihr Wissen in allen HR Prozessen während Ihrer mehrjährigen Berufserfahrung unter Beweis stellen.
  • Sie sind eine empathische, integrierende Persönlichkeit mit einer Dienstleistungsorientierung sowie mit Gesprächskompetenzen, die auf Empathie, Akzeptanz und positiver Beziehungsgestaltung gründen.
  • Eine vernetzte und pragmatische Arbeitsweise und das Verständnis für komplexe Organisationen kommen Ihnen in der Umsetzung der Aufgabe sehr entgegen.

Ihre Perspektiven

  • Wir bieten Ihnen Freiraum, in einem lebhaften Betrieb die HR Arbeit aktiv mitzugestalten.
  • Sie prägen die Zusammenarbeit HR intern wie auch mit den Vorgesetzten und leisten damit einen wertvollen Beitrag in einem sinngebenden Umfeld.
  • Sie wirken im Spannungsfeld verschiedenster Berufsgruppen und ausgewiesener Expertinnen und Experten.
Wir freuen uns auf Ihre vollständige online Bewerbung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Joséphine Gavillet, Leiterin HR Beratung, Tel.: 041 205 44 86
Luzerner Kantonsspital
16 Luzern
Bewerben