Ergotherapeut*in HF/BSc/MAS als Leitung Rekreationstherapie 80%-100% m/w/d

Rehab Basel AG

Basel
Bewerben
  • Veröffentlicht:

    17 November 2022
  • Pensum:

    80 – 100%
  • Vertrag:

    Festanstellung

Ergotherapeut*in HF/BSc/MAS als Leitung Rekreationstherapie 80%-100% m/w/d

Allgemeine Informationen

Kennziffer

2022-138  

Über uns

Das REHAB Basel, Klinik für Neurorehabilitation und Paraplegiologie, behandelt und rehabilitiert Patient*innen mit Hirnverletzung, Querschnittlähmung sowie verwandten Krankheitsbildern nach Unfall oder Erkrankung.
Unser oberstes Ziel ist es, zusammen mit den uns anvertrauten Menschen, die grösstmögliche Selbstständigkeit und eine optimale Lebensqualität zu erreichen. Wir behandeln erfolgreich im Bereich der Erst- sowie Folgerehabilitation.
Die Rekreationstherapie beinhaltet eine therapeutisch orientierte Freizeitgestaltung in Einzel- und Gruppenangeboten, mit dem Ziel der Förderung von Selbstwirksamkeit und sozialen Kontakten der Patient*innen. Das Angebot richtet sich an alle Patient*innen von der IMCU bis zur Tagesklinik.
Der Hauptwirkungsort ist das helle und grosszügige Atelier im Obergeschoss des REHAB Basel mit Dachterrasse und Ausblick, in welchem die Patient*innen fachkundig gemäss ihren Fähigkeiten und Interessen begleitet werden. Die Arbeit mit Patient*innen findet auch direkt auf Station, bzw. bei Bedarf im Zimmer der Patient*in statt.
Zusätzlich werden Abendanlässe und Ausflüge angeboten.
(Weiterführende Informationen finden Sie auf unserer Homepage).
Aufgrund eines internen Wechsels der aktuellen Stelleninhaberin, suchen wir per
1. Januar 2023 ein*e Ergotherapeut*in als Leitung Rekreationstherapie.

Beschreibung der Stelle

Stellenbezeichnung

Ergotherapeut*in HF/BSc/MAS als Leitung Rekreationstherapie 80%-100% m/w/d

Ihr Aufgabenbereich


  • Personelle und administrative Leitung der Rekreationstherapie mit 5 langjährigen Mitarbeiter*innen

  • Sicherstellen der fachlich-therapeutischen Qualität

  • Begleitung und Förderung der fachlichen-therapeutischen Entwicklung der Mitarbeiter*innen

  • Weiterentwicklung der Abteilung bei grosser Gestaltungsfreiheit

  • Evaluation und Optimierung von Arbeitsabläufen

  • Vertretung der Rekreationstherapie nach Innen und Aussen

  • Anteilig therapeutische Arbeit mit den Patient*innen

Ihr Profil


  • Abgeschlossene Ausbildung Dipl. Ergotherapeut*in HF/BSc/MAS

  • Gestalterische oder handwerkliche Ausbildung oder sehr gute, breitgefächerte Kenntnisse 

  • Führungsweiterbildung und -erfahrung

  • Empathie und Einfühlungsvermögen für die Begleitung von Patient*innen und Angehörigen

  • Freude an der engen, interprofessionellen Zusammenarbeit mit anderen Therapien, insbesondere der Kunsttherapie und Musiktherapie sowie der Pflege, Arztdienst, Seelsorge, Freiwilligendienst usw.

  • Als "Leader" und Teamplayer überzeugen, motivieren und begeistern können

  • Loyalität und den Willen, etwas im Kontext der Klinik zu bewegen

  • Engagement, Zuverlässigkeit, Selbstkenntnis und -management, Reflexionsfähigkeit

  • Ausgeprägte organisatorische und administrative Fähigkeiten

  • Ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeit, Urteils- und Entscheidungsfähigkeit

  • Sehr gute Computeranwenderkenntnisse

  • Fremdsprachenkenntnisse Französisch, idealerweise auch Italienisch

Sie finden bei uns


  • Eine anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeit im lebhaften Klinikalltag, die Sie mitgestalten und weiterentwickeln können

  • Ein wertschätzendes Arbeitsklima sowie eine gezielte Einarbeitung in einem engagierten und aufgeschlossenen Team

  • Die Klinik bietet Ihnen umfangreiche Möglichkeiten und Unterstützung zur internen und externen Weiterentwicklung

Unser Team freut sich auf Sie.

Rehab Video

REHAB Video

Antragsteller

Stelle zu besetzen ab

1. Januar 2023


Bewerben