Leiter Kompetenzzentrum Netzwerke 80 - 100% (m/w)

Bewerben
  • Veröffentlicht:

    22 September 2022
  • Pensum:

    80 – 100%
  • Vertrag:

    Festanstellung
  • Sprache:

    Deutsch

Gemeinsam für eine sichere Zukunft!
 
Die Securitas Gruppe Schweiz repräsentiert mit ihren Unternehmensbereichen «Sicherheitsdienstleistungen» sowie «Alarm- und Sicherheitssysteme» ein führendes Instrumentarium, um Sicherheit- und Schutzbedürfnissen mit Leistungsbereitschaft, Spitzentechnologien und professionellen Services zu begegnen. Mehr als 16'000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen in der Schweiz, in Europa und darüber hinaus im Dienste der Securitas Gruppe.
 
 

Leiter Kompetenzzentrum Netzwerke 80 - 100% (m/w)

Was Sie bewirken


  • Führen eines Netzwerkteams für die Standortvernetzung Schweiz

  • Strategische Weiterentwicklung des Kompetenzzentrum Netzwerke in technischer wie auch prozessualer Sicht

  • Evaluieren, Planen, Ausarbeiten und Implementieren von Lösungen auf Grund von Anforderungen und den Unternehmensbedürfnissen; dies unter strengen Security Bestimmungen

  • Testen und Dokumentieren von Netzwerken und deren Komponenten

  • Überwachen der Funktionalität sowie Kapazität der Netzwerke und Netzwerkdienste; Bereitstellen von autom. Verfügbarkeitsstatistiken

  • 2nd and 3rd Level Unterstützung im Netzwerkbereich; Aufgaben wie Bedienen, Steuern und Überwachen der unternehmensweiten ICT-Sicherheitssysteme sowie Analysieren von sicherheitsrelevanten Ereignissen und deren möglichen Auswirkungen auf ICT-Systeme hinsichtlich Hardware, Software, Kommunikationsnetze und -dienste

Was Sie mitbringen


  • Abschluss als Informatiker (HF oder gleichwertige Weiterbildung) sowie mehrjährige Berufserfahrung

  • Mehrjährige Führungserfahrung

  • Mehrjährige, solide Erfahrungen in den Bereichen Switches / Routing / Loadbalancing / Firewall

  • Gute Kenntnisse in den Bereichen Internet Breakout / LAN / WAN und WLAN

  • Vertrautheit bei den Themen DNS, DHCP, Domaincontroller, Zonenverwaltung

  • Erfahrungen in Teilprojektleitungen und Netzwerk-Security

  • Kenntnisse aller gängigen Betriebssysteme

  • Zertifizierungen und Erfahrungen bei den gängigen Normen und Standards (CCNP oder ähnliches)

  • Selbständige und flexible Persönlichkeit mit ausgesprochener Kunden- und Teamorientierung

  • Rasche Auffassungsgabe und lösungsorientierte Vorgehensweise

  • Kenntnisse im Produkt- und Servicemanagement von Vorteil

Was Sie erwartet


  • Neue Technologien stetiger Aus- und Umbau auf den höchsten technischen Level

  • Selbstständige Tätigkeit, vielseitiges und spannendes Umfeld

  • Flexible Arbeitszeit (Jahresarbeitszeit)

  • Gratis Parkplätze und eigene Tankstelle mit Benzinvorzugspreis

  • Nonprofit Verpflegung im eigenen Personalrestaurant

  • Dynamisch und doch traditionsbewusstes Unternehmen


Haben Sie noch Fragen? Petra Felber, HR-Beraterin (058 910 13 96) beantwortet Ihre Fragen gerne. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung - bitte ausschliesslich via Bewerberportal.

Petra Felber +41 58 910 13 96

Bewerben