Logopädin/Logopäde: per 01.08.2023, 35-80%

Schulen Horw

Bewerben
  • Veröffentlicht:

    13 Oktober 2022
  • Pensum:

    35 – 80%
  • Vertrag:

    Festanstellung
  • Arbeitsort:

    Horw

Logopädin/Logopäde: per 01.08.2023, 35-80%

Horw – Do schaffi gärn! Innovativ, lebenswert, natürlich, einzigartig. Zukunftsorientiert, mit einer stabilen Finanzlage und das Zuhause von 14'800 Einwohnerinnen und Einwohnern. An der Gemeindeschule Horw werden in dreizehn Kindergärten, vier Primarschulhäusern und einem Sekundarschulhaus rund 1’300 Schülerinnen und Schüler von 190 Lehrpersonen in 70 Klassen unterrichtet und von zehn Mitarbeitenden der eigenen vier Schuldienste unterstützt.

Die Schuldienste Horw vereinen die Fachdienste der Logopädie, Psychomotorik, Schulpsychologie und Schulsozialarbeit.

Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir auf 1. August 2023 eine Persönlichkeit als

Logopädin/ Logopäde (35-80%)

 

Ihre Aufgaben


  • Abklärung, Beratung und Therapie von Kindern und Jugendlichen mit Sprach-, Sprech- und Stimmstörungen sowie Störungen im Schriftspracherwerb ab Vorschulalter bis Ende der obligatorischen Schulzeit

  • Prävention und Früherfassung, enge Zusammenarbeit mit den Kindergartenlehrpersonen und den Lehrpersonen der Primarstufe

  • Fallbezogene interdisziplinäre Zusammenarbeit (Lehr-, Fachpersonen und Schulleitungen)

  • Fallführung und Therapien im Rahmen der Integrativen Sonderschulung

  • Enge Einbindung und Zusammenarbeit mit den Schuldiensten; v.a. im LPD-Team

  • Mitarbeit in Schulentwicklungsprojekten und Ausführen administrativer Arbeiten

Ihre Qualifikationen


  • Bachelor- oder Diplomabschluss im Fachbereich der Logopädie (EDK-Anerkennung)

  • Hohes Engagement und Interesse für das umschriebenen Verantwortungsfeld

  • Fähigkeit und Bereitschaft zur selbstständigen Arbeit

  • Ausgeglichene, engagierte und belastbare Persönlichkeit

  • Hohe Kommunikations-, Kooperations- und Teamkompetenz

  • Interesse an Schulentwicklungs- und Bildungsfragen 

Wir bieten


  • zeitgemässe Anstellungsbedingungen nach kantonalen Vorgaben

  • ein selbständiges, verantwortungsvolles und vielseitiges Tätigkeitsfeld

  • eine zentrale Lage des Arbeitsortes (Bei einer Anstellung über 35%: zusätzlicher Arbeitsort in der Nachbargemeinde Kriens)

  • eine angenehme und kollegiale Arbeitsatmosphäre mit Einbettung in Fach- und Schuldienstteam

  • gute Förderbedingungen für Kinder und Jugendlichen

  • grosszügige Räume mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten

Kontakt und Auskünfte

Herr Christian Kunze, Leiter Schuldienste, Telefon 041 349 14 70, E-Mail christian.kunze@horw.ch gibt Ihnen gerne Auskunft.

Arbeitsort

Horw, Schulhaus Allmend

Bewerbung an

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per E-Mail oder auf dem Postweg an:
christian.kunze@horw.ch oder Schulpsychologischen Dienst Horw, Christian Kunze, Leiter Schuldienste, Schulhausstrasse 15, 6048 Horw

Wir freuen uns auf Sie!


Bewerben