Diplomierte Pflegefachperson als Dauernachtwache

Bewerben

Diplomierte Pflegefachperson als Dauernachtwache

Sie suchen eine Tätigkeit in einem sinnstiftenden Umfeld? Sie schätzen ein interprofessionelles und modernes Arbeitsumfeld, gepaart mit spannenden Entwicklungsmöglichkeiten? Sie haben Freude daran, unseren Bewohnerinnen und Bewohnern ein selbstbestimmtes und unterstützendes Zuhause mit hoher Lebensqualität zu ermöglichen, oder Sie pflegen gerne Patientinnen und Patienten nach einem Spitalaufenthalt? Die Gesundheitszentren für das Alter der Stadt Zürich sind eine der grössten geriatrischen Institutionen der Schweiz. Wir sind das Kompetenzzentrum für spezialisierte Langzeitpflege, Wohnen mit Pflege und Betreuung sowie intermediäre Angebote.

Das Gesundheitszentrum Wildbach liegt an ruhiger Lage im Seefeld, beschäftigt 60 Mitarbeitende und bietet 86 Bewohnenden ein modernes Zuhause. Wir gestalten einen abwechslungsreichen und aktiven Alltag und fördern dabei die Eigenständigkeit aber auch das Gemeinschaftsgefühl und Zusammenleben im Quartier.

Wir suchen per sofort oder nach Vereinbarung eine erfahrene, gewinnende Persönlichkeit als

Diplomierte Pflegefachperson als Dauernachtwache

50 %

Ihre Aufgaben


  • Sie tragen die Verantwortung für den Betreuungs- und Pflegeprozess in der Nacht.

  • Sie führen die Betreuungs- und Pflegedokumentation, planen Pflegemassnahmen anhand des Pflegeprozesses und bringen Ihr Fachwissen und Ihre Erfahrung im Langzeitbereich ein.

  • Sie gestalten und entwickeln den Bereich Betreuung und Pflege mit.

  • Sie engagieren sich in der Angehörigenarbeit und beteiligen sich aktiv an Teamsitzungen, Projekten und Arbeitsgruppen.

Sie bringen mit


  • Abgeschlossene Ausbildung als diplomierte Pflegefachperson HF und mehrjährige Berufserfahrung, vorzugsweise im gerontologischen Kontext sowie im Umgang mit Menschen mit Demenz

  • Kenntnisse zu aktuellen Entwicklungen in der Pflege, Betreuung, Gerontologie und Aktivierung

  • Hohe Sozialkompetenz, Dienstleistungs- und Bewohnendenorientierung

  • Kenntnisse in elektronischer Pflegedokumentation und BESA LK 2010 sind von Vorteil

  • Stilsicheres Deutsch in Wort und Schrift, Teamfähigkeit, Proaktivität, Aufgeschlossenheit und Empathie

Wir bieten Ihnen

Ein spannendes Aufgabengebiet in einem professionellen und teamorientierten Arbeitsumfeld. Ob Mitarbeitende oder Bewohnende, der Mensch steht bei uns im Zentrum. Als Teil der Stadt Zürich und durch die Grösse unserer Organisation stehen wir für attraktive Entwicklungsmöglichkeiten, fortschrittliche Anstellungsbedingungen und ausgezeichnete Sozialleistungen. Das Jahressalär für diese Funktion liegt je nach Erfahrung zwischen CHF 81'430 und CHF 101'787 (100 %).

Interessiert?

Möchten Sie noch mehr erfahren? Unser Leiter Betreuung und Pflege, Herr Giusep Albin, steht unter T. +41 44 414 40 61 für weitere Informationen zur Verfügung. Umfassende Informationen zum Unternehmen finden Sie hier: www.stadt-zuerich.ch/gesundheitszentren

Sind Sie unser neues Teammitglied? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige Online-Bewerbung (alle Zeugnisse und Diplome gemäss CV).

Bewerben