IT-Warenmanager w/m/d

Auf einen Blick

  • Veröffentlicht:

    25 Juni 2024
  • Pensum:

    100%
  • Vertrag:

    Festanstellung
  • Sprache:

    Deutsch (Muttersprache), Englisch (Fliessend)
  • Arbeitsort:

    Bern

Unsere Kundin ist ein erfolgreiches und schnell wachsendes Schweizer Dienstleistungsunternehmen. Sie setzt dabei auf innovative Technologien und kundenorientierten Service.
Zur Verstärkung des Procurement/SCM-Teams suchen wir für den Sitz in der Region Bern per sofort oder nach Vereinbarung eine/n erfahrene/n

Ihre Herausforderungen

Als neuer Warenmanager w/m/d übernehmen Sie die Verantwortung für die Sicherstellung der optimalen Verfügbarkeit des breiten Produkteportfolios sowie der Optimierung der Materialflüsse und Bestände. Dabei rapportieren Sie direkt an den Head of Procurement & Supply Chain Management und zeichnen sich für folgende Aufgaben verantwortlich:

  • Sicherstellung der termin- und mengengerechten Beschaffung und Belieferung der Hightech Produkte in enger Zusammenarbeit mit internen und externen Partnern
  • Ganzheitliche Auftragsabwicklung im ERP inkl. Retourenmanagement
  • Partnerschaftliches Lieferantenmanagement in enger Zusammenarbeit mit dem strategischen Einkauf
  • Entwicklung und Implementierung von Forecasting-Methoden zur genauen Vorhersage des Bedarfs und Optimierung der Bestände, direkt geliefert von internationalen Herstellern
  • Optimierung der Beschaffungsprozesse und -systeme, bspw. mittels Bestellpunktverfahren
  • Erstellen und optimieren von Verpackungskonzepten in enger Zusammenarbeit mit dem Marketing
  • Implementierung und Überwachung von Lagerhaltungsstrategien und Reportings zur Minimierung von Engpässen und Überschüssen
  • Enge Zusammenarbeit mit internen Abteilungen wie Productmanagement, Qualitätsmanagement, Finanzen und Kundendienst in bereichsübergreifenden Projekten (VPM-Konzepte etc.)

Unsere Anforderungen

Um diese umfassenden Aufgaben anpacken zu können bringen Sie idealerweise folgenden Rucksack mit:

  • Kaufmännische Grundausbildung oder Studium im Bereich Betriebswirtschaft, SCM oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Weiterbildung im Bereich Supply Chain Management (HF oder FA) oder adäquat
  • Mehrjährige fundierte Berufserfahrung in der Materialbewirtschaftung, idealerweise im technischen Detailhandel für Hightechprodukte mit hoher IT-Affinität
  • Hohes Qualitätsbewusstsein mit guten ERP-Anwenderkenntnissen
  • Verhandlungssichere Kommunikation in Wort und Schrift in Deutsch und Englisch (B2)
  • Ihre Persönlichkeit: Gute/r Kommunikator/in mit schneller Auffassungsgabe, selbstständig, zuverlässig, belastbar, flexibel, analytisch, vernetztes Denken, kunden- und prozessorientiertes Handeln, Teamplayer/in mit hoher Lösungs- und Kundenorientie-rung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt, diese wichtige Schlüsselfunktion bei einem erfolgreichen Schweizer Telekommunikationsunternehmen mit hohem Engagement und Begeisterung zu übernehmen?
Dann freut sich der beauftragte Personalberater, Michel Colombo von Logjob bei Fragen auf Ihren Anruf oder Ihre direkte Bewer-bung - bevorzugt per E-Mail.

Logjob AG - Kurzversion