Klinische/r Logopäde/-in 50-70%

Universitäts-Kinderspital beider Basel UKBB

Basel
Bewerben
  • Veröffentlicht:

    19 Oktober 2022
  • Pensum:

    50 – 70%
  • Vertrag:

    Festanstellung

Klinische/r Logopäde/-in 50-70%

Therapien

Klinische/r Logopäde/-in 50-70%

Bereich:

Logopädie

Pensum:

50% - 70%

Eintrittsdatum:

per 1. Januar 2023 oder nach Vereinbarung

Abteilung:

Logopädie

Hauptaufgaben:


  • Logopädische Diagnostik und Therapie von stationären und ambulanten Patient*innen (Säuglinge bis Jugendliche) mit Sprach-, Stimm- und Schluckstörungen und oder orofacialen Störungen

  • Beraten der Eltern oder anderer Bezugspersonen

  • Sicherstellen der interprofessionellen Kommunikation

  • Selbständiges Arbeiten im interdisziplinären Team mit Schnittstellen zu verschiedenen therapeutischen Disziplinen, zu Ärzten und zur Pflege

Anforderungen:


  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Logopädie Studium mit EDK- Anerkennung

  • Idealerweise haben Sie in den oben genannten Aufgabengebieten Berufserfahrung gesammelt und spezifische Weiterbildungen besucht

  • Die Durchführung fachlich fundierter Diagnostik und Therapie aufgrund wissenschaftlicher Erkenntnisse ist Ihnen wichtig

  • Sie haben ein hohes Mass an Eigenverantwortung und schätzen es, in einem interprofessionellen Team zu arbeiten

  • Sie bringen grosse Freude an der Arbeit mit Kindern und ihren Familien mit

Wir bieten:


  • Verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit in einem multiprofessionellen Team, das sich fachkompetent und engagiert für das Wohl unserer Patient*innen einsetzt

  • Fortbildungsmöglichkeit und aktive Förderung bei der fachlichen Weiterentwicklung

  • Arbeitsort an attraktiver Lage in Basel mit guter Anbindung an den öffentlichen Verkehr

Weitere Auskünfte:

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen Frau Cornelia Neuhaus (cornelia.neuhaus@ukbb.ch) oder Frau Christine Wondrusch (christine.wondrusch@ukbb.ch), Co-Leitung Therapien, +41 61 704 12 16, gerne zur Verfügung. Tweet


Bewerben