Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in im Bereich der faserverstärkten Kunststoffe / Simulation

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in im Bereich der faserverstärkten Kunststoffe / Simulation

Lehre, Forschung und Praxis - wir verbinden

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in im Bereich der faserverstärkten Kunststoffe / Simulation

Ihre Aufgaben:

Wir schaffen nachhaltige, kunststoff basierende Produkt- und Verfahrens innovationen mit Schwer punkten in Hochleistungs polymeren und Verbund werk stoffen.

Die dazu notwendige Innovationskraft erreichen wir durch Inter disziplinarität. Wir verschmelzen die Disziplinen Werk stoff, Konstruktion und Verarbeitung. Dabei folgen wir einer ganz heitlichen Betrachtung der Produkt entwicklung mit Kunst stoffen. Ihre Auf gaben umfassen Folgendes:


  • im Bereich der faserverstärkten Kunst stoffe anwendungs orientiert forschen und Projekte leiten

  • numerische Methoden im Bereich der Fertigungs simulation (Drapieren, Aushärtung, Verzug, Konsolidierung), Struktur mechanik und des Structural Health Monitorings entwickeln

  • Materialcharakterisierungen durchführen, sowohl als mechanische als auch thermische Analyse

  • in der Anbahnung und Akquise von Forschungs projekten unter stützen

  • Projekt management sowie Bachelor- und Master studierende betreuen


Ihr Profil:


  • sehr guter Master abschluss oder Promotion im Maschinen bau, idealer weise mit Vertiefung in Kunst stoff technik, Polymer wissen schaften, Faser verbund oder Simulation

  • ausgeprägte Kompetenzen und Erfahrungen im Bereich der Faser verbund werk stoffe

  • Praxiswissen in der numerischen Modell bildung

  • Deutsch- und Englisch kenntnisse

  • selbstständige, neugierige, team fähige und hoch motivierte Persönlich keit


Die Stelle ist zunächst befristet, eine Verlängerung ist möglich.

Ihre Bewerbung
Zur Stelle

Prof. Dr. Christian Brauner, Leiter Kompetenzfeld, T +41 56 202 74 75

Zum Bewerbungsprozess

Antje Nawroth, HR-Verantwortliche, T +41 56 202 72 07

Gehören Sie bald zu unserem Team? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 30.06.2023.


Jetzt online bewerben