Sachbearbeiter/in IKT

Bewerben

Die Schweizer Armee - Führungsunterstützungsbasis FUB sucht:

Sachbearbeiter/in IKT

Sachbearbeiter/in IKT

80%-100% / Rümlang (ab voraussichtlich September 2023: Kaserne Frauenfeld)

Ihr Einsatz für Sicherheit und Freiheit
Haben Sie ein Flair für die Informatik und Kommunikationssysteme und möchten dies mit spannenden Projekten kombinieren? Wir bieten Ihnen ein abwechslungsreiches Umfeld im Austausch mit der Truppe und zivilen Stellen.

Ihre Aufgaben

  • In der Einführung der Telekommunikation der Armee für die neue Generation von Kommunikationssystemen für die Funk- und Datenübertragung mitarbeiten sowie bei der Planung und Durchführung von Schulungen zugunsten des Berufspersonals und der Truppe mitarbeiten
  • In Beschaffungsprojekten von IKT-Systemen der Schweizer Armee mitarbeiten (Evaluation, Erprobung und Einführung), zurzeit mit Schwerpunkt Telekommunikation der Armee
  • Die Registrierstelle (RA Stelle) in Frauenfeld leiten und dabei Medienträger mit Benutzerzertifikaten, Badges sowie den Support bereitstellen
  • Die Dokumentenstelle führen sowie die militärischen und fachtechnischen Dokumente und Reglemente verwalten
  • Die Interessen der Truppe in Projekten vertreten und die Umsetzung zusammen mit der Miliz im Rahmen von Truppenversuchen überprüfen und dabei Verifikationspunkte vorbereiten, die Truppe während dem Versuch begleiten sowie die Ergebnisse auswerten

Ihr Profil

  • Technische oder kaufmännische Grundausbildung (oder anderweitig starker Bezug zu Technik und Informatik) sowie mehrjährige funktionsrelevante Erfahrung, Abschluss einer TS/FH erwünscht
  • Gute analytische Fähigkeiten, gute Office-Kenntnisse und Interesse an der interdisziplinären Zusammenarbeit mit militärischem und zivilem Personal
  • Kenntnisse der Schweizer Armee (insbesondere der Führungsunterstützung) von grossem Vorteil
  • Projektmanagementerfahrung sowie Kenntnisse in Grafikdesign von Vorteil
  • Gute Kenntnisse einer zweiten Amtssprache

Zusätzliche Informationen

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an:
Roger Bergmann, Chef Fachbereich Einsatz/Support Kdo FU SKS, +41 58 460 35 23, E-Mail schreiben

Über uns

Als IT-Provider der Schweizer Armee ist die Führungsunterstützungsbasis (FUB) für die ICT-Systeme und die Cyber Security der Schweizer Armee zuständig. Die Ansprüche an die Sicherheit und Verfügbarkeit der ICT-Leistungen sind schweizweit einzigartig. So stellt die FUB den Einsatz der Schweizer Armee sicher – im Normalfall, in Krisen, Katastrophen und Konflikten. Die FUB steht für robuste, hochsichere ICT-Services und elektronische militärische Operationen für die Schweizer Armee in allen Lagen.

Die Schweizer Armee beschäftigt über 9'000 Mitarbeitende in vier militärischen und rund 200 zivilen Berufen – und dies an 140 Standorten schweizweit. Auch für den Nachwuchs ist gesorgt: Die Schweizer Armee bildet in über 30 Berufen Lernende aus.

Heuelstrasse 100, 8153 Rümlang

Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Frauen sind in unserer Verwaltungseinheit untervertreten. Ihre Bewerbungen sind deshalb besonders willkommen.

Bewerben