83 Medizin / Pflege / Therapie Jobs in Uster

1 / 5

Pflegefachperson HF mit Schwerpunkt Psychiatrie

03.07.Fach­verantwortung100%

Pflegefachperson HF mit Schwerpunkt Psychiatrie 100%

Ihre Aufgaben Begleitung und Unterstützung der Inhaftierten im Alltag (Normalvollzug/Hochsicherheitsbereich) und während Krisensituationen sowie Förderung ihrer sozialen FähigkeitenErstintervention bei medizinischen und psychiatrischen Notfällen als Mitglied des gesamten BetreuungsteamsOrganisation und Mitarbeit bei somatischen, psychiatrischen und zahnärztlichen Sprechstunden der gesundheitlichen Grundversorgung der InhaftiertenDurchführen von edukativen Angeboten zur Gesundheitsförderung Durchführen von Notfalltrainings mit dem BetreuungsteamZusammenarbeit in einem interdisziplinären Behandlungs- und BetreuungsteamAnsprechperson für interne/externe Arbeitspartner in gesundheitlichen FragenMitverantwortung für das Medikamentenmanagement und die Bewirtschaftung der ApothekeMitgestaltung und Entwicklung des Bereichs Gesundheitsdienst durch Einbringen Ihrer Fach- und SozialkompetenzEinsätze im Tag-, Spät- und lediglich in Ausnahmefällen im Wochenenddienst
Justizvollzug und Wiedereingliederung (JuWe) ist eine Behörde der Direktion der Justiz und des Innern des Kantons Zürich und beschäftigt rund 1'000 Frauen und Männer aus vielfältigen Berufen. Schwerpunktmässig ist JuWe für den Vollzug von Gerichtsurteilen und die Durchführung von Untersuchungshaft verantwortlich. Für die Mitarbeitenden von JuWe ist die Verhinderung von Rückfällen und die erfolgreiche soziale Wiedereingliederung von straffällig gewordenen Menschen von besonderer Bedeutung. Die Hauptabteilung Untersuchungsgefängnisse Zürich (UGZ) - eine von sieben Hauptabteilungen von JuWe - betreibt aktuell sechs Gefängnisse für Untersuchungs- und Sicherheitshaft. Rund 150 Mitarbeitende betreuen mehr als 400 Insassinnen und Insassen. Einer dieser Betriebe ist das Gefängnis Pfäffikon mit rund 80 Insassenplätzen und 29 Mitarbeitenden. Neben den klassischen Aufgaben als Untersuchungsgefängnis betreibt das Gefängnis Pfäffikon eine Sicherheitsabteilung für Männer/Frauen/Jugendliche für sämtliche Haftformen mit insgesamt 6 Plätzen.In der Sicherheitsabteilung werden Inhaftierte aus der ganzen Schweiz untergebracht, die wegen psychischer Erkrankungen, einem erhöhten Fluchtrisiko oder hohem Gewaltpotenzial besonderer personeller Betreuung und baulicher Massnahmen bedürfen. Wir suchen per 01.11.2020 oder nach Vereinbarung eine zuverlässige und belastbare Pflegefachperson für den Einsatz im Normalvollzug sowie im Hochsicherheitsbereich.

Ihr Profil Abgeschlossene Ausbildung in psychiatrischer oder somatischer Gesundheits- und Krankenpflege (DN II oder HF)Interesse an der Pflege und Betreuung von inhaftierten Personen in Krisensituationen, von welchen vor allem im Bereich der Sicherheitsabteilung, eine hohe Eigen- und/oder Fremdgefährdung sowie Fluchtrisiko ausgeht.Gefestigte Persönlichkeit mit einem hohen Mass an Sozial- und Selbstkompetenz sowie hoher Belastbarkeit und sicherem AuftretenBerufserfahrung als Pflegefachperson im Bereich Psychiatrie ist zwingend NotwendigTeamorientierte Arbeitsweise unter Einhaltung der sicherheitsrelevanten Bestimmungen in einem GefängnisBereitschaft für berufliche Weiterentwicklung/-bildung im Arbeitsumfeld JustizvollzugSehr gute Deutschkenntnisse; Kenntnisse weiterer Sprachen von Vorteil Mindestalter von 25 JahrenEinwandfreier Leumund

Unser Angebot Eine vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit in einem interessanten und aussergewöhnlichen ArbeitsumfeldModerne Infrastruktur und Ausrüstung sowie ein eigener, zeitgemässer Arbeitsplatz bzw. ein eigenes Büro Eine sorgfältige Einarbeitung sowie ein tragfähiges unterstützendes TeamBreit gefächertes Aus- und WeiterbildungsangebotArbeitsort ca. 5 Gehminuten ab dem Bahnhof PfäffikonGratisparkplätze beim Gefängnis vorhandenAnstellungsbedingungen nach kantonalen Richtlinien Wir freuen uns über Bewerbende mit viel Eigeninitiative, Offenheit, Humor und Freude an der Arbeit in einem dynamischen Betrieb. Machen Sie mit uns den nächsten Schritt in Ihrer beruflichen Laufbahn und schicken Sie uns Ihre Bewerbung über unser Online-Tool. Wir freuen uns auf Ihr Dossier! Noch Fragen? Gerne ist Herr Simon Miethlich, Leiter Gefängnis Pfäffikon und Herr Sascha Schillo, Leiter Sicherheitsabteilung, unter der 043 258 12 00 für Sie da. Fragen rund um den Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gern das Team Rekrutierung & Assessment unter 043 258 34 98. JuWe setzt im Rahmen des Rekrutierungsprozesses ein Online Assessment ein. Weitere Informationen zu unserem Amt sowie unseren spannenden Aufgaben und interessanten Berufsprofilen finden Sie unter www.justizvollzug.zh.ch.
Ihre Bewerbung
KANTON ZÜRICH DIREKTION DER JUSTIZ UND DES INNERN Justizvollzug und WiedereingliederungUntersuchungsgefängnisse Zürich