Firmenportrait


Die Universitäre Altersmedizin FELIX PLATTER in Basel ist eine schweizweit führende universitäre Institution für die gesundheitlichen Bedürfnisse älterer Menschen. Sie vereint die spezialisierten Bereiche Akutgeriatrie, Alterspsychiatrie und Rehabilitation unter dem Dach eines hochmodernen Neubaus....mehr

Stellenangebote


Universitäre Altersmedizin FELIX PLATTER

Dipl. Pflegefachfrau oder dipl. Pflegefachmann Alterspsychiatrie 80-100%

Universitäre Altersmedizin FELIX PLATTER - Basel

Betreuen Sie PatientInnen mit einer Kombination aus somatischen und psychiatrischen Krankheitsbildern sowie DelirpatientInnen in Nachbehandlung.
20 Jun
Universitäre Altersmedizin FELIX PLATTER

Berufsbildungsverantwortliche oder Berufsbildungsverantwortlichen 80-100%

Universitäre Altersmedizin FELIX PLATTER - Basel

Forschen, lehren und Wissen teilen
20 Jun
Universitäre Altersmedizin FELIX PLATTER

Mitarbeiterin oder Mitarbeiter Service und Patientenhotellerie 60-80%

Universitäre Altersmedizin FELIX PLATTER - Basel

Fast wie im Hotel - so sollen sich unsere Patientinnen und Patienten bei uns fühlen - leisten Sie Ihren Beitrag dazu.
20 Jun

Bewertungen


2.8 ★
6 Bewertungen
Mitarbeitende (0)
Bewerbende (0)
Andere (6)
5 Sterne2
4 Sterne1
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern3
1.0

mehr als 2 Jahre

Ehemaliger Mitarbeiter

nein danke

Katastrophe im Pflegedienst. Leistungen werden nicht wertgeschätzt. Hohe Fluktuation. Ständige Unterbesetztung auf den Stationen. Die MA die gehen, gehen oftmals frustriert und im Streit.

1.0

mehr als 2 Jahre

Aktueller Mitarbeiter, Festanstellung

nach 8 Jahren

Das Team war super. Haben nichts mehr zu sagen. Es waren schon vielll bessere Zeiten.

Leitungsposition unprofessionell , Arbeitszeiten immer schlechter, % od Teilzeit nicht mehr erwünscht und mit spez.Vorschriften. TOTAL enttäuscht nach soviel Jahren dort gearbeitet und so schnell gehts vergessen.Einach traurig dass man nicht mehr Teilzeit arbeiten kann.

1.0

mehr als 2 Jahre

Aktueller Mitarbeiter, Festanstellung

Schlechtes Arbeitsklima

Schlechtes Arbeitsklima, keine Prozesse, schlechte Kommunikation. Wertschätzung ist ein Fremdwort. Den Vorgesetzten geht es darum gegenüber dem Verwaltungsrat gut da zu stehen und dafür gehen sie über Leichen. Keine Benefits, auch kein Jobticket

Die Mitarbeiter nicht als Nummer, sondern als Menschen sehen