Hochschulpraktikant/in Schweizer Drohnen- und Robotik-Zentrum (SDRZ)

armasuisse ar

Thun
Apply
  • Publication date:

    08 August 2022
  • Workload:

    80 – 100%
  • Contract:

    Internship
  • Language:

    German, French

Das Bundesamt für Rüstung armasuisse sucht:

Hochschulpraktikant/in Schweizer Drohnen- und Robotik-Zentrum (SDRZ)

Hochschulpraktikant/in Schweizer Drohnen- und Robotik-Zentrum (SDRZ)

80%-100% / Thun

armasuisse. Sicherheit für die Schweiz - heute und morgen
Sie tragen beim Schweizer Drohnen- und Robotik-Zentrum (SDRZ) des VBS während 12 Monaten zum weiteren Aufbau und in der Leistungserbringung des SDRZ bei. Der Schwerpunkt Ihrer Arbeit liegt im Bereich des Technologie- und Marktmonitorings (TMM).

Ihre Aufgaben

  • Sie sind verantwortlich für die Berichterstattung im Bereich der Robotik mit entsprechenden Monitoringreports, Präsentationen und Briefings in verschiedenen Teilbereichen der Robotik
  • Sie entwickeln den TMM Ansatz des SDRZ weiter. Sie suchen und integrieren innovative Ansätze und Lösungen zur Optimierung des TMM SDRZ (hoher Automatisieungsgrad; Recherche und Nutzung neuster Technologien, Tools, Benutzer- und Lesefreundlichkeit, usw.)
  • Sie unterstützen bei Forschungs- und Innovationsprojekten, übernehmen fallweise Projektverantwortung und gestalten freudig mit
  • Sie verfassen Beiträge für das Intranet, für armafolio und militärische Fachzeitschriften (zB Schweizer Soldat, ASMZ, Wehrtechnik, etc.) und unterstützen bei weiteren Kommunikationsaktivitäten

Ihr Profil

  • Sie stehen kurz vor dem Bachelor-, Masterabschluss oder haben Ihr Studium kürzlich abgeschlossen, idealerweise im Bereich Politikwissenschaft, Public Management, Kommunikationswissenschaft oder internationalen Beziehungen. Der Abschluss darf bei Stellenantritt nicht länger als 1 Jahr zurückliegen
  • Sie sind eine engagierte, verantwortungsvolle und flexible Persönlichkeit
  • Sie verfügen über ausgeprägte konzeptionelle, redaktionelle und analytische Fähigkeiten
  • Kenntnisse in den Bereichen Armee, Markt- und Technologiemonitoring und Analysenmethoden sind erwünscht. Ebenso ein Interesse an Wissenschaft und Technologie, insbesondere dem Technologiefeld "Robotik"
  • Sie verfügen über gute aktive Kenntnisse mindestens einer zweiten Amtssprache sowie Englisch und wenn möglich passive Kenntnisse einer dritten Amtssprache

Zusätzliche Informationen

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an
Herr Dr. Markus Höpflinger
Leiter Schweizer Drohnen- und Robotik-Zentrum (SDRZ)
Tel. +41 58 468 27 78

Arbeitsbeginn: 1. November 2022, maximale Dauer 12 Monate.
Der letzte Studienabschluss liegt bei Arbeitsbeginn nicht mehr als ein Jahr zurück.

Anmeldefrist: 25. August 2022

Über uns

armasuisse ist das Kompetenzzentrum des Bundes für die Beschaffung von komplexen und sicherheitsrelevanten Systemen und Gütern sowie für das Technologie- und Immobilienmanagement.

Der Kompetenzbereich Wissenschaft und Technologie (W+T) ist zuständig für die wissenschaftliche Beurteilung von Technologieaspekten militärischer Systeme auf ihrem Lebensweg, führt Risikoanalysen durch und erstellt Sicherheitskonzepte. Ferner ist W+T im Auftrag des VBS verantwortlich für die Forschung in Technologiebereichen mit Relevanz für die Sicherheitspolitik der Schweiz.

In der internen Zusammenarbeit lebt armasuisse eine Du-Kultur.

Feuerwerkerstrasse 39, 3602 Thun

Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Frauen sind in unserer Verwaltungseinheit untervertreten. Ihre Bewerbungen sind deshalb besonders willkommen.

Contact

  • armasuisse ar

Apply