MPA, 90 %

 — CH 8001 Zürich
07.04.Position with re­spon­si­bil­i­ties90%

MPA, 90 %

Das Stadtspital Waid und Triemli beschäftigt rund 4'000 Mitarbeitende. Mit über 35'000 stationären und rund 220'000 ambulanten Patientinnen und Patienten gehören wir zu den Top 10 der Schweizer Spitäler. Als modernes Zentrumsspital an zwei Standorten decken wir die gesamte Palette der medizinischen Grundversorgung mit 24-Stunden-Notfall und Intensivmedizin ab.


Zur Ergänzung unseres Teams in der Abteilung Infektiologie, Spitalhygiene und Personalmedizin im Triemli suchen wir per 1. September 2020 oder nach Vereinbarung eine motivierte und engagierte Persönlichkeit als


MPA, 90 %


Ihre Aufgaben


  • Sie sind zuständig für die Vereinbarung von Sprechstundenterminen.

  • Impfungen von neuen Mitarbeitenden, Nachkontrollen nach Exposition mit Fremdblut und Unterstützung bei Impfaktionen, insbesondere Grippeimpfaktion, fallen in Ihren Zuständigkeitsbereich.

  • Sie sind verantwortlich für die Leistungserfassung wie auch für die Fakturierung.

  • Des Weiteren erledigen Sie diverse anfallende administrative Arbeiten.

  • Zudem sind Sie verantwortlich für die Bewirtschaftung der Mitarbeitendenplanung im Polypoint PEP.

Sie bringen mit


  • Abgeschlossene Ausbildung als MPA

  • Erfahrung in der Durchführung von Impfungen gemäss Schweizer Impfplan

  • Versierte PC-Anwenderkenntnisse

  • Kenntnisse des Polypoint PEP ist von Vorteil

  • Hohes Verantwortungsbewusstsein, Selbstständigkeit und Zuverlässigkeit kombiniert mit einer aufgeschlossenen sowie integren Persönlichkeit und hoher Sozialkompetenz

Wir bieten Ihnen


Es erwartet Sie ein interessantes, vielseitiges und anspruchsvolles Aufgabengebiet in einem modernen Spitalbetrieb mit attraktiven Anstellungsbedingungen und ausgezeichneten Sozialleistungen der Stadt Zürich. Ein sehr motiviertes, aufgeschlossenes und kollegiales Team freut sich auf Ihre Bewerbung!


Interessiert?


Für weitere Informationen steht Ihnen Dr. med. Evelyne Ajdler-Schäffler, Oberärztin Infektiologie/Personalärztin, Telefon +41 44 416 33 42, gerne zur Verfügung.


Referenz-Nr.: 3657


  • Bewerben

PlayPauseTon ausTon einZum AnfangInserat drucken

Mehr über uns


  • Unsere Organisation

  • Weiteres

Die Stadt als Arbeitgeberin


  • Arbeiten für Zürich

  • Anstellungsbedingungen