Themen- und Projektleiter*in Soziales

Key information

  • Publication date:19 July 2024
  • Workload:80%
  • Contract type:Temporary
  • Place of work:Zürich
Die Direktion Gesellschaft & Kultur des Migros-Genossenschafts-Bundes ist das nationale Kompetenzzentrum der Migros-Gruppe für das gesellschaftliche Engagement. Der Bereich Soziales lanciert Themen und bearbeitet diese in einem breiten Spektrum von Förderaktivitäten wie Studien, Tagungen, Denkwerkstätten, eigenen und/oder Kooperationsprojekten sowie thematischen Ausschreibungen und Förderbeiträgen

Was du bewegst

  • Selbstständige Entwicklung und Bearbeitung sozialer Themen zur Stärkung der sozialen Nachhaltigkeit (insbesondere soziale Integration und kulturelle Vielfalt)
  • Verantwortung für Konzeption, Umsetzung und Evaluation von breitenwirksamen, nationalen Angeboten
  • Konzeption von Massnahmen zielgruppenspezifischen Agendasettings zu Stärkung des gesellschaftlichen Engagements
  • Beitrag zur (Weiter-)Entwicklung der Strategie, der Themen und Angebote und der Organisation des Teams Soziales und des Bereichs Gesellschaft
  • Netzwerkaufbau und -pflege, Vertretung in relevanten zivilgesellschaftlichen Organisationen und Netzwerken in der Deutschschweiz, Romandie und im Tessin

Was du mitbringst

  • Bildung: Abgeschlossenes Studium (Uni/ETH, FH, HF)
  • Berufserfahrung: Ausgeprägte Berufserfahrung im Projektmanagement, Förderung und/oder in der Kommunikation
  • Strategisch, konzeptionelle Fähigkeiten gepaart mit ausgeprägter Umsetzungsstärke und ein Gespür für die breitenwirksame Kommunikation
  • Erfahrung in der Förderung mit Überblick über relevante soziale Themen und gesellschaftliche Entwicklungen
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit, Eigeninitiative mit sowohl kooperationsorientierter als auch sehr selbständiger Arbeitsweise
  • Deutsch (fliessend)

Was wir dir bieten

  • Zentraler Arbeitsort: Zentraler Arbeitsort in der Stadt Zürich (Limmatplatz oder Nähe Hardbrücke)
  • Moderne Infrastruktur: Vielfältige Arbeitszonen und moderne Co-Working-Spaces mit fortschrittlicher Ausstattung
  • Sozialleistungen: Attraktive Anstellungsbedingungen mit sehr guten Sozialleistungen
  • Eigenverantwortung & Freiraum: Abwechslungsreiches Aufgabenfeld mit hoher Eigenverantwortung
  • Mobil-flexibles Arbeitsmodell: Zeitliche und räumliche Flexibilität bei der Erfüllung der Funktion (als Orientierung 40% Home Office)
  • Individuelle Weiterbildung: Förderung von berufsbezogenen Aus- und Weiterbildungen
Es werden nur Online-Bewerbungen über das Bewerbungsportal berücksichtigt.

Rekrutierungsprozess

  • Bewerbungsunterlagen einreichen
  • Vorselektion der Bewerbungen
  • Gespräch mit HR & Fachabteilung
  • Fachgespräch mit Case-Präsentation
  • Angebot & Vertragsausstellung (Digital)

Kontakt
Herr Robin Maurer
Teamleiter Rekrutierung

Keine passenden Stellen?

Gib ein Suchabo auf, um passende Stellenangebote bequem per E-Mail zu erhalten. Job-Abo erstellen

Contact

  • Migros-Genossenschafts-Bund