Lehrperson für Bildnerisches Gestalten 60-80%

 — Pfäffikon SZ und Nuolen
09.04.Specialist60 – 80%

Lehrperson für Bildnerisches Gestalten 60-80%

Ihre Vorteile

  • Arbeiten im Herzen der Schweiz inmitten schöner Natur- und Erholungsgebiete

  • Interessante und abwechslungsreiche Arbeit mit kurzen Entscheidungswegen

  • Vielseitiges Weiterbildungsangebot mit grosszügiger Unterstützung

  • Fortschrittliche Sozialleistungen und eigene Pensionskasse mit guten Leistungen

  • Flexible Arbeitsformen sowie Zeitmodelle, Unterstützung Familie und Beruf, Halbtax-Abo und weitere Vergünstigungen

Das können Sie bewegen

  • Unterrichten von jungen Menschen über alle Stufen des Gymnasiums und an der FMS

  • Mitwirkung beim Kantitheater (Bühnenbau)

  • Mitarbeit in Fachgruppen

  • Mitarbeit in der Schulentwicklung

  • Umsetzung und Entwicklung des Schullehrplans

Was Sie dafür auszeichnet

  • Master of Arts in Art Education mit Vertiefung Kunstpädagogik (oder gleichwertiger Abschluss)

  • Lehrdiplom für Maturitätsschulen (erworben oder geplant) in Fachrichtung Bildnerisches Gestalten

  • Unterrichtserfahrung

  • Bereitschaft zur Übernahme des Amts als Klassenlehrperson

  • Freude an der Zusammenarbeit mit Kolleginnen und Kollegen und an der Begegnung und Auseinandersetzung mit jungen Menschen

Ihre Ansprechpersonen

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Dr. Martin von Ostheim, Rektor, unter 055 415 42 21.Haben Sie Fragen zur Anstellung oder zum Bewerbungsprozess? Judith Schelbert vom Personalamt beantwortet Ihre Fragen gerne unter Telefon 041 819 17 19.

Alle offenen Stellen und Online Bewerbung auf: www.sz.ch/jobs