Regulatory Affairs und Quality Associate (m/w)

23.12.2020Employee100%

Als wissenschaftliches Dienstleistungsunternehmen für die pharmazeutische Industrie im In- und Ausland sind wir auf die Bereiche Arzneimittelzulassung, Qualitätssicherung und Pharmacovigilance spezialisiert. 



Zur Erweiterung unseres gut eingespielten Teams in Baar (ZG) suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung einen

Regulatory Affairs und Quality Associate (m/w)

Ihre Hauptaufgaben 

Administrative Unterstützung der Regulatory Affairs und Quality Assurance Manager / Fachtechnisch verantwortlichen Personen mit den folgenden Tätigkeitsschwerpunkten:

Hauptfokus:

  • Mitwirkung bei der Einreichung und Erstellen von Dokumenten für Zulassungs- und Änderungsanträge
  • Unterstützung der Regulatory Affairs Manager bei der Erarbeitung von Fach- und Patienteninformationen sowie Packmaterialien
  • Korrekturlesen von Produktinformationen in dt., frz., ital. und/oder engl. Sprache
  • Technische Aufbereitung von Dokumenten für eine eDok- oder eCTD-Einreichung
  • Erstellung von eCTD-Sequenzen
  • Vorbereitung und Archivierung von Chargenfreigabeunterlagen
  • Überprüfen der GMP-Konformität von Herstellern
  • Prüfung und/oder Archivierung von Qualitätsunterlagen

Weitere Tätigkeiten:

  • Allgemeine administrative Aufgaben wie Beantworten und Weiterleiten eingehender Anrufe und Anfragen
  • Allgemeine Korrespondenzen, Versand von Unterlagen und Produktmustern
  • Kommunikation mit Lieferanten und Partnern

Ihr Profil

  • Paramedizinischer Background (z.B. Pharma-Assistent/in, PTA, Drogist/in, MPA, Laborant/in etc.) oder kaufmännischer Lehrabschluss
  • Erfahrung in der Pharmabranche bzw. im Bereich Arzneimittelzulassung sind ein Plus
  • Gute mündliche und schriftliche Deutsch-, Französisch- und Englischkenntnisse; Italienisch-Kenntnisse sind von Vorteil
  • Gut strukturierte, sorgfältige und selbständige Arbeitsweise
  • Offene, kommunikative und flexible Persönlichkeit 

Wir bieten Ihnen

  • Ein vielseitiges und verantwortungsvolles Aufgabengebiet
  • Attraktive Anstellungsbedingungen und einen modernen Arbeitsplatz
  • Gute Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Ein dynamisches, aufgestelltes Team

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns, Sie persönlich kennen zu lernen. Ihre Bewerbung richten Sie bitte per email an: 

PharmaContext GmbH, Frau Regina Bauckhage, Haldenstrasse 5, 6340 Baar, info@pharmacontext.ch