Schulische/n Heilpädagogin/en 14 - 16 WL bzw. ca. 50 - 57 %

 — Adliswil
05.01.Specialist50 – 60%

Schulische/n Heilpädagogin/en 14 - 16 WL bzw. ca. 50 - 57 %

Schulische/n Heilpädagogin/en

Einleitung

Die Schule Adliswil bildet in Kindergarten-, Primar- und Sekundarstufe rund 1800 Kinder aus. Für diese verantwortungsvolle Aufgabe setzen sich 400 Mitarbeitende in 6 Schulen und vielfältigen Fachdiensten ein.

An der Primarschule Zopf werden 250 Schülerinnen und Schüler von über 40 Mitarbeitenden betreut und unterrichtet. Wir sind eine QUIMS-Schule und führen 3 Kindergärten und 9 Zweijahrgangsklassen.

Wir suchen per Schuljahr 2021/22 eine/n motivierte/n Schulische/n Heilpädagogin/en

14 - 16 WL bzw. 50 - 57 %, IF und ISR, für den 2. Zyklus

Was wir von Ihnen erwarten

Ein Primarlehrdiplom mit Zusatzausbildung als SHP oder in Ausbildung ist gewünscht. Sie sind flexibel und haben Freude am Umgang mit Heterogenität und verschiedenen Kulturen. Durch Ihre Motivation können Sie die Schülerinnen und Schüler für das Lernen optimal fördern und fordern. Sie besitzen die Bereitschaft zur engen und konstruktiven Zusammenarbeit im Schulhausteam. Zudem erwarten wir Interesse an pädagogischen und didaktischen Fragestellungen.
 

Unser Angebot an Sie

Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche und spannende Tätigkeit mit Schülerinnen und Schüler aus verschiedenen Kulturen. Sie arbeiten in einem kooperativen und engagierten pädagogischen Team und werden durch die Klassenlehrpersonen, Klassenassistenzen, Zivildienstleistende sowie durch die Schulsozialarbeit und Schulleitung unterstützt. Bei der Unterrichts- und Schulentwicklung können Sie aktiv mitgestalten. Die Schule Zopf ist mit guten Informatikmittel (I-Pad und I-Mac) ausgerüstet.

Kontakt

Wenn Sie mehr über diese spannende Aufgabe wissen möchten, beantwortet Ihnen Kosovare Tschopp, Schulleiterin Zopf, Telefon 079 908 10 28 oder kosovare.tschopp@schule-adliswil.ch allfällige Fragen gerne. Weitere Informationen zu unserer Schule finden Sie unter www.schule-adliswil.ch.