Hochschulpraktikum Fachstelle für die Gleichstellung von Frauen und Männern 80%

Apply

Hochschulpraktikum Fachstelle für die Gleichstellung von Frauen und Männern 80%

Stellenantritt:

1. Mai 2023 bis 31. Mai 2024

Arbeitsort:

Bern

Du hast die Möglichkeit, dich für die Gleichstellungsförderung im zweisprachigen Kanton Bern zu engagieren und arbeitest bei deren Umsetzung mit.

Deine Aufgaben

  • Mitarbeit im Pilotprojekt «Werkplatz Égalité. Plattform für Gleichstellung in Unternehmen» (u.a. in den Bereichen Kommunikation, fachliche Grundlagen, Projektassistenz)
  • Koordination des Auftritts der Kantonsverwaltung am Nationalen Zukunftstag und selbstständige Umsetzung in der Staatskanzlei des Kantons Bern
  • Mitarbeit im Alltagsgeschäft, in weiteren Projekten und bei Veranstaltungen der Fachstelle für Gleichstellung
  • Fachliche Recherchen und Stellungnahmen

Dein Profil

  • Fortgeschrittenes Studium oder Masterabschluss, idealerweise in Sozial- oder Geisteswissenschaften
  • Gender- und Gleichstellungsfachwissen, z.B. Gender und Diversity in Unternehmen
  • Interesse an politischen Zusammenhängen
  • Konzeptionelle, strukturierte und dienstleistungsorientierte Arbeitsweise
  • Fähigkeiten und idealerweise erste Erfahrungen im Kommunikationsbereich (Redaktion, Online-Kommunikation, Social Media)

Wir bieten dir

  • Einblick in die breiten Aufgabenfelder der öffentlichen Verwaltung
  • Erfahrungen in Projektarbeit
  • Offene und teamorientierte Arbeitskultur
  • Vielfältige Kooperationsmöglichkeiten
  • Teilnahme an Weiterbildungen
  • Möglichkeit, die Französischkenntnisse aufzufrischen
  • Attraktiver Arbeitsort im Herzen der Berner Altstadt
  • Die Staatskanzlei fördert die Gleichstellung von Frau und Mann sowie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ihrer Mitarbeitenden

Über die Staatskanzlei

Die in der Staatskanzlei angesiedelte kantonale Fachstelle für die Gleichstellung von Frauen und Männern fördert die tatsächliche Gleichstellung von Frau und Mann in allen Lebensbereichen und setzt sich für die Beseitigung von Geschlechterdiskriminierungen ein. Sie unterstützt den Kanton Bern bei der Umsetzung der Gleichstellung, initiiert Massnahmen und Projekte und ist Anlaufstelle für die Bevölkerung.

Die Staatskanzlei ist eine vielseitige Dienstleisterin an der Schnittstelle zwischen Politik, Verwaltung und Öffentlichkeit. Sie ist Stabsstelle des Regierungsrats und Verbindungsstelle zum Grossen Rat. Dabei plant, unterstützt und koordiniert sie die Tätigkeit dieser Behörden und erbringt zahlreiche Dienstleistungen für die Verwaltung und die Bevölkerung.

Kontakt

Wir freuen uns über deine Bewerbung! Sende uns deine Bewerbungsunterlagen ausschliesslich via «Jetzt bewerben»-Button. Weitere Auskünfte erteilt Frau Barbara Ruf, Leiterin Fachstelle für die Gleichstellung von Frauen und Männern des Kantons Bern, Telefon 031 633 75 78 oder via

Apply