Clinical Trial Associate 100%

 — Bern
08.02.Employee100%

Die Schweizerische Arbeitsgemeinschaft für Klinische Krebsforschung (www.sakk.ch) ist das Krebsforschungsnetzwerk der Schweiz und beschäftigt über 90 Mitarbeitende am SAKK Koordinationszentrum. Gemäss unserer Vision „We bring progress to cancer care“ führen wir seit 1965 als Non-Profit-Organisation klinische Studien in der Onkologie durch. Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine motivierte, zuverlässige und selbständige Persönlichkeit als

Clinical Trial Associate 100%

Ihre Aufgaben und Verantwortlichkeiten:

  • Verantwortlich für die Ausführung ausgewiesener Aufgaben der operationellen Durchführung klinischer Studienprojekte
  • Erstellung des Trial Master File und Bereitstellung studienrelevanter Dokumente
  • Zeitgerechtes Verteilen, Einholen, Ablegen und Archivieren von korrekten und vollständigen Studiendokumenten
  • Verwaltung und Verteilung von studienspezifischen Material an teilnehmende Spitäler
  • Verwalten der Medikamentenlogistik
  • Sicherstellen der Einhaltung von studienspezifischen Anforderungen
  • Bearbeitung von Wechseln des Studienteams an den teilnehmenden Spitälern
  • Kommunikation mit den Sites zur Erfüllung der Kernaufgaben
  • Unterstützung des Projektmanagers bei der Erstellung studienspezifischer Tools und Newsletter, der Pflege des Studienmanagementsystems, der Budgetkontrolle und der Anforderung von Rechnungen sowie Vertragsmanagement

Was Sie mitbringen:

  • Ausbildung in Krankenpflege, medizinischer Praxisassistenz, Fachfrau/Fachmann Gesundheit oder kaufmännischer Ausbildung mit Erfahrung im medizinischen Umfeld
  • Erste Erfahrungen in der Durchführung von klinischen Studien nach ICH-GCP von Vorteil
  • Genauer, gewissenhafter Arbeitsstil
  • Hohes Verantwortungs- und Qualitätsbewusstsein
  • Durchsetzungsvermögen und Organisationstalent, ausgeprägte Teamfähigkeit, Belastbarkeit und die Fähigkeit zu proaktivem Handeln
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

 Wir bieten Ihnen:

Verantwortungsvolle Aufgaben mit der Möglichkeit sich für die klinische Krebsforschung zu engagieren. Sie erwartet ein kollegiales und modernes Arbeitsumfeld in Bahnhofsnähe. Jahresarbeitszeit, auf Wunsch 6 Wochen Ferien und die Möglichkeit für Home-Office sind Teil unserer sehr attraktiven Anstellungsbedingungen.

 Für Auskünfte steht Ihnen Christiane Andrieu (Head CPM, 031 508 41 82) gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung oder per Email (in PDF Format) mit dem Vermerk «CTA» an Klicken und E-mail senden.

 

SAKK
Frau Sarah Wegmüller
HR-Manager
Effingerstrasse 33
3008 Bern
031 508 42 61