Fachspezialistin / Fachspezialist Ausbildungsabschlüsse 80-100%

23.02.Specialist80 – 100%

Fachspezialistin / Fachspezialist Ausbildungsabschlüsse 80-100%

Fachspezialistin / Fachspezialist Ausbildungsabschlüsse 80-100%

Setzen Sie sich gemeinsam mit uns für eine menschlichere Welt ein!

Das Schweizerische Rote Kreuz (SRK) ist die grösste humanitäre Organisation der Schweiz und erbringt vielfältige
Leistungen zugunsten besonders verletzlicher und benachteiligter Menschen - im Inland und in über 20 Ländern weltweit.
Die nationale Geschäftsstelle in Bern und Wabern unterstützt zudem die Mitgliedorganisationen und Institutionen des SRK
und schafft die Voraussetzungen für die Erbringung wirksamer, effizienter und nachhaltiger Dienstleistungen.

Die Abteilung Bildung erbringt im Rahmen von Leistungsverträgen für das Staatssekretariat für Bildung, Forschung und
Innovation (SBFI) sowie für die Kantone im Bereich der Gesundheitsberufe Leistungen der Anerkennung von
Ausbildungsabschlüssen, Registrierung und Information. Für unser Fachteam Anerkennung Ausbildungsabschlüsse suchen wir
per sofort oder nach Vereinbarung eine engagierte Persönlichkeit als

Fachspezialistin / Fachspezialist Ausbildungsabschlüsse 80-100%

Arbeitsort: Wabern b. Bern

Die Anerkennung bescheinigt die Gleichwertigkeit des ausländischen Abschlusses mit dem vergleichbaren schweizerischen
Abschluss und ermöglicht ausländischen Fachpersonen den Zugang zum nationalen Arbeitsmarkt.

Das können Sie bewegen

- Überprüfen und Vergleichen von ausländischen Ausbildungsabschlüssen mit den entsprechenden schweizerischen
Abschlüssen gestützt auf die aktuellen Rechtsgrundlagen und Erstellen von rechtskräftigen Entscheiden
- Erarbeiten von Stellungnahmen im Beschwerdeverfahren in Zusammenarbeit mit dem Rechtsdienst
- Konzeption von Ausgleichsmassnahmen, in Zusammenarbeit mit externen Partnerorganisationen
- Beraten von Gesuchsstellenden am Telefon und per Email in mehreren Sprachen
- Erarbeiten von Beurteilungsgrundlagen für die Anerkennung in den nichtuniversitären Gesundheitsberufen
- Entwickeln von Qualitätsstandards mit Unterstützung der Stabsstelle Qualitätssicherung

Das bringen Sie mit

- Abgeschlossene Ausbildung als dipl. Pflegefachfrau oder dipl. Pflegefachmann HF / FH , mit Weiterbildung in den
Bereichen Erwachsenenbildung und/oder Projektmanagement
- Berufserfahrung in der Pflege, Berufsbildung oder Bildungspolitik
- Kommunikatives Geschick und ein Flair für schriftliche, konzeptionelle Arbeiten
- Sicherer Umgang mit MS-Office und Datenbanken
- Fähigkeit zum vernetztem Denken und strukturierte Arbeitsweise
- Rasche Auffassungsgabe, Belastbarkeit und Entscheidungsfreude
- Französisch (C1)- und Deutsch- oder Italienisch (C1)- und Deutschkenntnisse sowie gute Kenntnisse in Englisch

Das erwartet Sie bei uns

- Spannende und verantwortungsvolle Aufgabe mit Gestaltungsmöglichkeiten in einem motivierten Team
- Interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
- Sinnhaftigkeit der Arbeit

So kommen Sie zu uns

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen, die Sie bitte zuhanden Frau Daniela Brown senden. Für
allfällige Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Ursula Binggeli, Leiterin Fachteam Expertise unter 058 400 45 96.

Aufgrund der aktuellen Teamkonstellation sind Bewerbungen von Männern und mit Erstsprache Französisch besonders
erwünscht.