OP-Lagerungsfachmann / OP-Lagerungsfachfrau 100%

23.02.Employee100%

Die führende Privatklinikgruppe setzt mit ihren 17 Kliniken, interdisziplinären medizinischen Kompetenzzentren und spezialisierten Instituten Standards. Erstklassige medizinische Leistungen und das Wohl des Menschen stehen für uns im Mittelpunkt.

OP-Lagerungsfachmann / OP-Lagerungsfachfrau 100%

Klinik Am Rosenberg

per 1. Mai 2021

Als grösstes medizinisches Netzwerk der Schweiz setzen wir uns mit unseren Kliniken, ambulanten Operationszentren und Notfallstationen Standards. Erstklassige medizinische Qualität und das Wohl des Menschen stehen für uns im Mittelpunkt.

IHRE AUFGABEN

  • Verantwortung für die korrekte und operationsspezifische Lagerung der Patientinnen und Patienten in unterschiedlichen chirurgischen Fachbereichen gemäss Vorgabe des Operateurs
  • Bereitstellen des Lagerungsmaterials für die entsprechende Operation und Pflege der Operationstische und Lagerungsmaterialien
  • Ausführen aller erforderlichen hygienischen Massnahmen im Operationsbereich
  • Bedienung diverser technischen Geräte im Operationssaal während der Operation wie auch die Pflege der Geräte

IHR PROFIL

  • Berufserfahrung im medizinischen Bereich
  • Idealerweise Weiterbildung zum Fachmann/Fachfrau OP-Lagerungspflege
  • Gute körperliche Verfassung und Freude am Umgang mit Menschen
  • Organisatorisches Geschick, Eigeninitiative, Zuverlässigkeit
  • Bereitschaft zu periodischen Pikettdiensten

Die Klinik am Rosenberg gehört zur führenden Privatklinikgruppe Hirslanden. Die Klinik ist stark in der Region Heiden verwurzelt und zählt zu den führenden Fachkliniken in der Ostschweiz. Durch die überschaubare Grösse können wir unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie Patientinnen und Patienten eine familiäre Atmosphäre bieten. Es erwarten Sie fortschrittliche Anstellungsbedingungen sowie attraktive Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten. Als Mitarbeitende, die Sie sich für ihre Arbeit vollständig umziehen müssen, erhalten Sie bei einem 100% Arbeitspensum vier zusätzliche, bezahlte freie Tage (ausser Fach- und Kaderärzte). Bei einem reduzierten Arbeitspensum vermindern sich die freien Tage entsprechend. Im Stundenlohn angestellte Mitarbeitende profitieren von einer gleichwertigen finanziellen Abgeltung.

Für zusätzliche Informationen steht Ihnen Miralda Zirooni Movsissian, Leiterin OP und Interventionsräume, unter T+41 71 898 54 41 oder per E-Mail Klicken und E-mail senden, gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.