Laborant (m/w/d) mit Schwerpunkt Geräteverantwortung

Lonza AG

Visp
Apply
  • Publication date:

    29 April 2022
  • Workload:

    100%
  • Contract:

    Unlimited employment

Laborant (m/w/d) mit Schwerpunkt Geräteverantwortung

Switzerland, Visp

Lonza ist heute ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich Life Sciences, welches auf drei Kontinenten tätig ist. Wir sind in der Wissenschaft tätig, jedoch gibt es keine Zauberformel dafür, wie wir die Arbeit angehen. Unsere wichtigste wissenschaftliche Lösung sind talentierte Mitarbeitende, die zusammenarbeiten und Ideen entwickeln, die anderen Unternehmen helfen, Menschen zu helfen. Im Gegenzug steuern unsere Mitarbeitenden ihre Karriere selbstständig. Denn ihre Ideen, ob gross und klein, verbessern die Welt. Und das ist die Art von Arbeit, an der wir Teil haben möchten.

Das Team Bioassay in der Qualitätskontrolle (QC), ist verantwortlich für die praktische Durchführung eines breiten Spektrums an zellbasierenden Methoden zur Charakterisierung von komplexen und hoch aktiven konjugierten Antikörperwirkstoffen (aber auch anderer Biomoleküle) unter GMP. Bei den Biokonjugaten handelt es sich um eine innovative Klasse an Wirkstoffen, in die unter anderem in der Krebstherapie grosse Hoffnungen gesetzt werden.

Das Bioassay Team gehört zur Abteilung QC-Biologics, welches in die übergeordnete QC-Organisation am Standort Visp mit mehr als 300 Mitarbeitern integriert ist.

Als Mitglied unseres Teams, bist Du verantwortlich für den Unterhalt von Laborgeräten und Unterstützt die Durchführung von zellbasierenden Methoden.

Deine Aufgaben:


  • Geräteverantwortlichkeit inklusive Qualifizierung, Wartung und Kalibrierung von komplexen Laborgeräten (Lambda UV, Spectramax, ViCell Cell Counter)


  • Zusammenarbeit mit externen Servicetechniker


  • Mitarbeit an der Erstellung GMP relevanter Dokumente, Dokumentation von Geräteabweichungen


  • Unterhalt von humanen Zelllinien und Durchführung von Bioassays


  • Durchführung der Methoden unter GMP-Bedingungen


  • Kontrolle und Freigabe von Hilfsprotokollen anderer Teammitglieder


Was du mitbringst:


  • Du hast eine Berufslehre als Biologielaborant/in oder vergleichbar abgeschlossen


  • Erfahrungen im GMP-Umfeld, bevorzugt in einem (bio)analytischen Labor ist ein Plus


  • Du bringst Erfahrung im Unterhalt von Laborgeräten mit (idealerweise mit Lambda UV, Spectramax, ViCell Cell Counter)


  • Es macht dir Spass, dich auf wechselnde Herausforderungen einzulassen und deine Umsetzung im Labor flexibel, eigenverantwortlich und sorgfältig anzugehen.


  • Neben Deutsch besitzt du auch grundlegende Englischkenntnisse (mindestens Leseverständnis).


  • Eine flexible Persönlichkeit, Teamgeist, Eigeninitiative, Lern- und Einsatzbereitschaft runden dein Profil ab


Bei Lonza Visp bekommst Du die Gelegenheit, mit inspirierenden Kolleginnen und Kollegen an einem führenden wissenschaftlichen und technologischen Standort zu arbeiten. Dabei kannst Du einen besonderen Lebensstil geniessen und das Zuhause mitten in den Alpen Dein Eigen nennen.

Lonza’s Produkte und Services wirken sich täglich positiv auf Millionen von Menschen aus. Für uns stellt dies nicht nur eine grosse Ehre, sondern auch eine grosse Verantwortung, dar. Wie wir unsere Geschäftsergebnisse erreichen ist für uns genauso wichtig wie unsere Erfolge selbst. Bei Lonza wird Respekt grossgeschrieben und wir schützen sowohl unsere Mitarbeiter als auch unsere Umwelt. Erfolg für uns bedeutet moralisch vertretbarer Fortschritt.

Zu Lonza kommen Menschen, die Herausforderungen annehmen und mit ihrer Kreativität im Bereich

Life Science neue Ideen für komplexe Problemstellungen entwickeln. Zusammen leisten wir einen Beitrag, der das Leben vieler Menschen auf der ganzen Welt verbessern kann. Dies bietet ihnen die Gewissheit und die Zufriedenheit, mit der eigenen Arbeit wirklich einen Unterschied zu machen.

Reference: R44198

Apply Switzerland, Visp
Apply


Contact

  • Lonza AG

Apply