Amtscontrollerin/Amtscontroller (80-100%)

Apply
  • Publication date:

    24 November 2022
  • Workload:

    80 – 100%
  • Contract:

    Unlimited employment
  • Language:

    German

Amtscontrollerin/Amtscontroller (80-100%)

Stellenantritt:

Per sofort oder nach Vereinbarung

Arbeitsort:

Bern

Das Amt für Justizvollzug ist mit seinen rund 1000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern verantwortlich für den Vollzug von Strafen und strafrechtlichen Massnahmen an Erwachsenen und Jugendlichen. Dafür stehen vier Justizvollzugsanstalten, ein Jugendheim, fünf Regionalgefängnisse, die Bewachungsstation am Inselspital, der Transportdienst und das Geschäftsfeld Bewährungs- und Vollzugsdienste zur Verfügung.

Ihre Aufgaben

  • Ausbau, Weiterentwicklung und Pflege des Controllings, des internen Kontrollsystems (IKS), des Berichtswesens sowie des Risikomanagements im Amt für Justizvollzug (AJV)
  • Beratung der Amts- und Geschäftsleitung bei Abweichung von Zielen, Kennzahlen und Steuerungsgrössen sowie Vorbereitung operativer und strategischer Vorschläge für Führungsentscheide
  • Mithilfe bei der Erarbeitung von finanziellen Leistungsvorgaben zuhanden der Amtsleitung
  • Selbständige Erarbeitung der Berichterstattung von Kennzahlen inkl. dem Präsentieren in der Geschäftsleitung
  • Analyse, Interpretation und Berichterstattung über die Ergebnisse aus verschiedenen Informationssystemen
  • Kontrolle von gesetzlichen, politischen, finanziellen und personellen Zielvorgaben
  • Erstellung von Wirtschaftlichkeits- und Rentabilitätsberechnungen vor und während der Planung von Ausgaben und Investitionen
  • Beschaffung, Verarbeitung und Weitergabe von Informationen für die jeweiligen Führungsinstanzen und -gefässe
  • Erarbeiten von Grundlagen, die zur Entscheidfindung und damit zur Steuerung des Gesamtsystems oder für spezifische Bereiche dienen

Ihr Profil

Für diese Stelle setzen wir eine kaufmännische Grundausbildung mit Weiterbildung(en) im Controlling oder eine höhere betriebswirtschaftliche Ausbildung (FH, HF) voraus. Sie haben mehrjährige Berufserfahrung und verstehen unter Controlling mehr als nur die Steuerung eines Betriebes mit finanziellen Kennzahlen. Als wichtige Grundlage des Controllings fühlen Sie sich im betrieblichen Rechnungswesen zu Hause und beziehen auch Daten und Informationen aus anderen Systemen in Ihre Überlegungen mit ein. Mit Ihren guten Kenntnissen der Finanzbuchhaltung können Sie die richtigen Schlüsse in Bezug auf die Kostenrechnung ziehen. Von Vorteil ist, wenn Sie im Bereich der öffentlichen Verwaltung sowie mit SAP/ERP bereits Erfahrungen gesammelt haben. Sehr gute Anwenderkenntnisse der Office-Produkte, insbesondere in Excel, runden Ihr Profil ab. Sie bringen Eigeninitiative sowie die Fähigkeit mit, komplexe Sachverhalte zu analysieren, und ziehen die richtigen Schlüsse daraus. Ihre ausgeprägte schriftliche sowie mündliche Kommunikationsstärke und Ihre Dienstleistungsbereitschaft befähigen Sie, Wissen und Informationen stufen- und adressatengerecht weiterzugeben. Sie arbeiten eigenverantwortlich, sind aber dennoch teamfähig und kooperativ.

Wir bieten Ihnen

Sie erwartet ein vielseitiger Arbeitsalltag und ein anspruchsvolles Aufgabengebiet in einem grossen kantonalen Amt und insbesondere im dynamischen Umfeld des Justizvollzugs.

Sie profitieren von zeitgemässen Arbeitsbedingungen mit fortschrittlichen Arbeitszeitregelungen sowie guten Sozialleistungen. Es wartet zudem ein schöner Arbeitsplatz im Herzen der Berner Altstadt auf Sie.

Über das Amt für Justizvollzug

Das Amt für Justizvollzug ist mit seinen rund 1000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern verantwortlich für den Vollzug von Strafen und strafrechtlichen Massnahmen an Erwachsenen und Jugendlichen. Dafür stehen vier Justizvollzugsanstalten, ein Jugendheim, fünf Regionalgefängnisse, die Bewachungsstation am Inselspital, der Transportdienst und das Geschäftsfeld Bewährungs- und Vollzugsdienste zur Verfügung

www.pom.be.ch/pom/de/index/direktion/organisation/ajv.html

Kontakt

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständig elektronisch eingereichten Bewerbungsunterlagen bis spätestens 24. Dezember 2022. Bei Fragen steht Ihnen Herr Stefan Hirschi, Leiter Fachbereich Finanzen und Controlling (Tel. +41 31 635 60 23) gerne zur Verfügung.

Apply