Projektleiter*in allgemeiner Tiefbau

Apply
  • Publication date:

    12 February 2024
  • Workload:

    60 – 100%
  • Contract type:

    Unlimited employment
  • Language:

    German (Native language)

Projektleiter*in allgemeiner Tiefbau

Für eine hohe Lebensqualität: Die über 300 Mitarbeitenden des Tiefbauamts gestalten tagtäglich die Mobilität und den öffentlichen Raum in der grössten Stadt der Schweiz.

Per sofort oder nach Vereinbarung suchen wir Sie als

Projektleiter*in allgemeiner Tiefbau,60-100 %

Ihre Aufgaben

  • Sie leiten in dieser Funktion als Bauherr*in und Gesamtprojektleiter*in herausfordernde, koordinierte Infrastrukturprojekte in den Phasen Vorstudie, Vorprojekt, Bauprojekt und Bewilligungsverfahren. Dabei sind Sie verantwortlich für die operative Planung, Leitung (inkl. Termin- und Kostenkontrolle), Steuerung und die fachliche Begleitung der zugewiesenen Projekte.
  • Sie führen Verhandlungen mit verwaltungsinternen und -externen Stakeholdern und Gremien, koordinieren die beteiligten Werke/Dienststellen und erarbeiten anspruchsvolle Problemlösungen mit Ihrem Projektteam.
  • Sie sind verantwortlich für Submissionen, Auswertungen und Vergaben von Planungs- und Ingenieurleistungen.
  • Sie führen rechtliche Verfahren durch, nehmen hoheitliche Aufgaben wahr und führen öffentliche Informationsveranstaltungen im Rahmen der Projektarbeit durch.
  • Sie erstellen Entscheidungsgrundlagen für vorgesetzte Stellen und bearbeiten parlamentarische Geschäfte.

Sie bringen mit

  • Studienabschluss als Bau- oder Verkehrsingenieur*in (ETH /FH), Umweltingenieur*in (ETH/FH), Landschaftsarchitekt*in oder ähnliche Ausbildung
  • Projektmanagementfähigkeiten, flexible und selbstständige Arbeitsweise sowie Problemlösungsorientierung, konstruktiver Umgang mit Kritik und Integrationsvermögen 
  • Fachkenntnisse und Praxiserfahrung bei der Gestaltung öffentlicher Stadträume und in der Planung und Projektierung von Infrastruktur- und Tiefbauprojekten, vorzugsweise im urbanen Umfeld und in der Schweiz
  • Stilsicheres Deutsch in Wort und Schrift, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit sowie Freude mit unterschiedlichen Interessengruppen zu verhandeln und zu kooperieren
  • Interesse an der Projektumsetzung im Sinne des digitalen Planens, Bauens und Betreibens, Erfahrung bei der Umsetzung gemäss BIM-Methodik von Vorteil

Wir bieten Ihnen

  • Die Möglichkeit, die Zukunft der grössten Schweizer Stadt mitzugestalten.
  • Eine Kultur, die von den Werten respektvoll, zuverlässig, ambitioniert und integrierend geprägt ist und eine Arbeitgeberin, die Gleichstellung, Diversität und Inklusion lebt.
  • Einen Arbeitsplatz, der sich in Gehdistanz zum HB Zürich befindet.
  • Attraktive Anstellungsbedingungen, wie z. B. Beitrag an Verpflegungskosten, solide Pensionskasse mit überdurchschnittlichem Arbeitgeberanteil sowie die Gelegenheit, Beruf und Privatleben mit flexiblen Arbeitszeiten und Homeoffice miteinander zu vereinbaren.
  • Gezielte Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten; persönlich, fachlich, aber insbesondere auch hinsichtlich der Digitalisierung in der Baubranche.

Interessiert?

Bitte bewerben Sie sich über unser Online-Tool stadt-zuerich.ch/tiefbauamtjobs.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte ans Tiefbauamt Stadt Zürich, Human Resources,
Aline Winzeler, HR Business Partnerin, Werdmühleplatz 3, 8001 Zürich.

Auskunft erteilt Ihnen gerne Markus Rausch, Fachbereichsleiter Projektierung 3,
T +41 44 412 22 95.

Referenz-Nr.:40542

Bewerben

Apply