Pädagog*in für MNA 60 - 100%

Apply

Key information

  • Publication date:

    31 January 2024
  • Workload:

    60 – 100%
  • Contract type:

    Unlimited employment
  • Place of work:

    Zürich
Wir suchen Teamplayer, die mit uns gemeinsam die uns anvertrauten, geflüchteten Menschen während ihres Aufenthaltes bei uns begleiten und betreuen.

Wir, ORS Service AG, sind Teil der ORS Gruppe, die in der Schweiz, Österreich, Deutschland und Italien tätig ist und mit aktuell mehr als 2'500 Kolleg*innen täglich mehr als 25'000 Geflüchtete in über 100 Unterkünften betreut. Werden Sie Teil unseres Teams und übernehmen Sie Verantwortung für die Betreuung und Begleitung der Menschen während ihrem Aufenthalt bei uns.

Mit Ihrer beruflichen Qualifikation tragen Sie dazu bei, dass wir unseren Auftrag im Migrationsbereich verantwortungsbewusst und mit Qualität erfüllen können.

Wir geben Ihnen die Möglichkeit, sich auf sinnvolle Weise zu engagieren und einen wesentlichen Beitrag für die Gesellschaft zu leisten.

Zur Ergänzung unseres Teams in Zürich suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine*n Pädagog*in für MNA 60-100%.

Ihre Verantwortungen

  • Beraten und Unterstützen bei der Alltagsgestaltung und -bewältigung von Minderjährigen asylsuchenden Mädchen und Jungen (MNA)
  • Zielorientierte Beratung und Betreuung von Asylsuchenden in schwierigen Lebenslagen
  • Unterstützen von Asylsuchenden in fianziellen, rechtlichen, familiären und persönlcihen Angelegenheiten
  • Sicherstellen und gewährleisten von materieller und immaterieller Hilfe (gem. Sozialhilfegesetz)
  • Berichterstatten an das Amt für Gesellschaft und Soziales
  • Interdisziplinärer Austausch und Zusammenarbeit

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung in Sozialpädagogik / Sozialer Arbeit (FH od HF) / Diplom als Erzieher HF / FH / Bachelor in Psychologie oder Bachelor in Soziologie
  • 2 Jahre Erfahrung im Betreuungsbereich
  • Praxiserfahrung im Bereich Kinder- und Jugendbetreuung (mind. 6 Monate zu 100%)
  • Bereitschaft, unregelmässige Arbeitseinsätze (auch an Wochenenden) zu übernehmen
  • Teamfähigkeit, hohe Sozialkompetenz und Verantwortungsbewusstsein
  • Interesse am Umgang mit Menschen aus anderen Kulturen
  • Organisationstalent und Planungsfähigkeit
  • Ausgeprägtes Einfühlungsvermögen
  • Einwandfreier Leumund (kein Eintrag im Betreibungs- und im Strafregister)

Für den Ihnen anvertrauten Aufgabenbereich setzen Sie sich initiativ und vollumfänglich ein. Sie zeichnen sich durch eine herausragende Kommunikationsfähigkeit aus und übernehmen stets Eigenverantwortung. Durch ihre starke Problemlösungsorientierung und ihrem Organisationstalent bewältigen sie komplexe Aufgaben effektiv. Sie kommunizieren geschickt, Ihre positive Lebenseinstellung ist motivierend und fördert die Zusammenarbeit. Ihr Interesse am interkulturellen Austausch und Ihre ausgeprägte Empathie unterstreichen Ihre Offenheit und Ihr Einfühlungsvermögen gegenüber Menschen unterschiedlicher Herkunft. Beratungs- und hohe Sozialkompetenz sowie ein sicheres Auftreten runden Ihr Profil ab.

Was bieten wir Ihnen

  • Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, in einem multikulturellen, dynamischen und abwechslungsreichen Umfeld zu arbeiten
  • Als moderner Arbeitgeber bieten wir unseren Mitarbeitenden eine breite Palette an Weiterbildungsmöglichkeiten an
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Online-Bewerbungsunterlagen.

Für Fragen steht Ihnen Frau Andrea Fink, Zentrumsleiterin, unter der Telefonnummer +41 79 569 54 26 gerne zur Verfügung.
Apply