Job offer from Thursday, June 13, 2019

SachbearbeiterIn Linguadukt und SekretariatsmitarbeiterIn beider Basel (80%)

HEKS Hilfswerk der Evangelischen Kirchen SchweizBasel (1)
  • Basel
  • Small and medium-sized enterprises
  • Unlimited employment, 80% – 100%
  • Position with re­spon­si­bil­i­ties

SachbearbeiterIn Linguadukt und SekretariatsmitarbeiterIn beider Basel (80%)

 
 
HEKS, das Hilfswerk der Evangelischen Kirchen Schweiz, unterstützt in 31 Ländern auf vier Kontinenten Projekte zur Bekämpfung von Hunger, Armut und Ungerechtigkeit. HEKS leistet zudem weltweit Nothilfe für die Opfer von Naturkatastrophen und kriegerischen Konflikten und unterstützt die diakonische Arbeit der reformierten Kirchen in Osteuropa. In der Schweiz setzt sich HEKS für die Rechte und die Integration von Flüchtlingen und sozial benachteiligten Menschen ein.

Das Angebot der HEKS-Regionalstelle beider Basel umfasst verschiedene Programme mit der Zielgruppe MigrantInnen, Asylsuchende und Flüchtlinge. "HEKS Linguadukt beider Basel" ist ein Dienstleistungsangebot und baut mit dem Einsatz von qualifizierten interkulturellen Dolmetschenden und Vermittelnden eine Sprachbrücke zwischen Fachpersonen und ihren fremdsprachigen PatientInnen und KlientInnen im Gesundheits-, Bildungs- und Sozialbereich. Seit März 2019 deckt «HEKS Linguadukt beider Basel» zudem den Bedarf an Dolmetschenden für den Rechtsschutz im beschleunigten Asylverfahren in den beiden Asylregionen Nordwest- und Ostschweiz sicher. Linguadukt erleichtert so Menschen mit unzureichenden Deutschkenntnissen den Zugang zu Dienstleistungen und Informationen.

Wir suchen per 1. August 2019 oder nach Vereinbarung für unser Programm «HEKS Linguadukt beider Basel - Dolmetschen Asyl» sowie für das Sekretariat der Regionalstelle beider Basel eine/n

SachbearbeiterIn Linguadukt und SekretariatsmitarbeiterIn beider Basel (80%)
Ihre Aufgaben:
Linguadukt - Dolmetschen Asyl (50%)
  • Sie unterstützen die beiden Fachverantwortlichen von Linguadukt - Dolmetschen Asyl sowie die Programmleitung in ihren Aufgaben
  • Sie übernehmen administrative und organisatorische Aufgaben in der Rekrutierung der interkulturellen Dolmetschenden im Bereich Asyl
  • Sie sind verantwortlich für die Personal- und Lohnadministration der Dolmetschenden
  • Sie sind verantwortlich für das reibungslose Funktionieren der Kursadministration
  • Sie erstellen und aktualisieren die Profile der Dolmetschenden in der Datenbank

Sekretariat Regionalstelle beider Basel (30%)
  • Sie sind mitverantwortlich für das reibungslose Funktionieren des Sekretariats der Regionalstelle und zuständig für vielfältige allgemeine Sekretariatsarbeiten (Empfang, Telefondienst, Post, Adressverwaltung, allgemeine Korrespondenz, Protokollführung, Vermietung Kursraum, Materialverwaltung, technischer Dienst)
  • Sie unterstützen die Regionalstellen Mitarbeitenden als IT-Superuser/in
Wir erwarten:
  • Kaufmännische Ausbildung und Weiterbildung als Sachbearbeiterin Personal
  • Mehrere Jahre Berufserfahrung in einer vergleichbaren Funktion
  • Erfahrung in der Kursadministration
  • Ausgezeichnete mündliche und schriftliche Sprachkenntnisse in Deutsch sowie gute mündliche Französisch- und Englischkenntnisse
  • Hohe Flexibilität im Umgang mit wechselnden Prioritäten und der Vielfältigkeit der Aufgaben, Organisationskompetenz sowie proaktive, selbständige und exakte Arbeitsweise
  • Schnelle Auffassungsgabe, Teamfähigkeit und dienstleistungsorientiertes, vernetztes Denken und Handeln
  • Versiert in der Anwendung der MS-Office-Produkte
Wir bieten:
  • Eine interessante Tätigkeit in einer vielseitig arbeitenden NGO
  • Engagierte und kompetente KollegInnen
  • Zeitgemässe Anstellungsbedingungen (5 Wochen Ferien)
  • Einen modernen Arbeitsort in der Nähe des Bahnhofs Basel SBB
Sind Sie interessiert? Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis am  17. Juni 2019  ausschliesslich über das Online-Bewerbungsportal. (E-Mail-Bewerbungen werden nicht angenommen.)

Die Vorstellungsgespräche finden voraussichtlich am 19. und 26. Juni 2019 in Basel statt.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Doris Herter, Leiterin Bildung und Teamleitung Administration, «HEKS Linguadukt beider Basel» , unter Telefon 061 367 94 40 zur Verfügung. 

Weitere Informationen über HEKS finden Sie unter www.heks.ch.
 

 

 
 


try {
reflineRegisterImage('bBrandImage', 1200, 200);
reflineRegisterImage('bHeaderImage', 1200, 600);
}
catch(err) {}

3 jobs — Zürich

Salary Check

Take advantage of the jobs.ch service to find out how if you get paid what you deserve.
This website uses cookies to ensure you receive the best service. Further information can be found in our Terms and Conditions and in the Privacy Policy.