Job offer from Wednesday, August 14, 2019

Technische Fachspezialistin / Technischer Fachspezialist

ETH ZürichZürich (8)
  • Zürich
  • Large-scale entreprises
  • Unlimited employment, 100%
  • Executive po­si­tion

Technische Fachspezialistin / Technischer Fachspezialist

\n

Technische Fachspezialistin / Technischer Fachspezialist

\n
\n

Die Gruppe Tierphysiologie befasst sich am Institut für Agrarwissenschaften mit der komplexen Regulation der Fortpflanzungsphysiologie bei Nutz- und Wildtieren. Für die technische, fachspezifische Unterstützung im Bereich Embryologie und Zellbiologie sowie der innovativen Gestaltung und Durchführung von Lehrveranstaltungen im Bereich der Tierphysiologie im Bachelor und Master Agrarwissenschaften suchen wir eine/n Technische Fachspezialistin / Technischen Fachspezialisten.

\n

Stellenbeschreibung

\n
\n

Die Tätigkeit umfasst (a) die eigenständige Leitung des IVF-Labors bei Rind/Schwein/Wildtieren sowie die fachkompetente Anwendung modernster Reproduktionsbiotechnologien in vivo bei Nutz- und Wildtieren, insbesondere im Umfeld von Agrovet Strickhof, (b) die Anleitung von Doktorierenden und Post-Docs als wissenschaftliche Expertin / wissenschaftlicher Experte im Bereich Embryologie und Zellbiologie und Mitarbeit in Forschungsprojekten sowie (c) die Gestaltung und Durchführung von Lehrveranstaltungen inklusive Übungen und Praktika, die an Studierende der Agrarwissenschaften adressiert sind.

Wir bieten ein herausforderndes Aufgabenspektrum, welches Kreativität, selbstständiges, engagiertes und zielorientiertes Arbeiten innerhalb eines motivierten interdisziplinären Teams junger Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler erfordert. Diese Stelle wird ohne Befristung vergeben.

\n
\n

Ihr Profil

\n
\n

Sie bringen einen naturwissenschaftlichen und klinischen veterinärmedizinischen Hintergrund mit Promotion mit und können Ihre bisherige wissenschaftliche Tätigkeit ausweisen. Sie haben umfangreiche Erfahrung in der Laborleitung eines IVF-Labors aus der Human- oder Veterinärmedizin gesammelt. Sie bringen Lehrerfahrung mit und können sich für innovative Lehrformen begeistern. Ihr Interesse an einer systemorientierten differenzierten Betrachtung von Nutztieren im Zusammenhang mit deren Rolle in der Lebensmittelwertschöpfungskette und dem Welternährungssystem setzen wir voraus. Sie sprechen und kommunizieren schriftlich fliessend auf Englisch und Deutsch.

\n
\n

ETH Zürich

\n
\nDie ETH Zürich ist eine der besten technisch-naturwissenschaftlichen Hochschulen der Welt. Wir sind bekannt für unsere exzellente Lehre, wegweisende Grundlagenforschung und den direkten Transfer von neuen Erkenntnissen in die Gesellschaft. Über 30'000 Menschen aus mehr als 120 Ländern finden bei uns ein Umfeld, das eigenständiges Denken fördert, und ein Klima, das zu Spitzenleistungen inspiriert. Im Herzen Europas und weltweit vernetzt entwickeln wir gemeinsam Lösungen für die globalen Herausforderungen von heute und morgen.
\n

Interessiert?

\n
\n

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung. Bitte richten Sie diese an: ETH Zürich, Prof. Susanne E. Ulbrich, CH-8092 Zürich. Bitte bewerben Sie sich ausschliesslich über das Online-Bewerbungsportal. Bewerbungen per E-Mail sowie auf dem Postweg werden nicht berücksichtigt.

Für weitere Informationen steht Ihnen Frau Prof. Susanne E. Ulbrich per E-Mail seu@ethz.ch (keine Bewerbungsunterlagen) gerne zur Verfügung.

\n
\n

Salary Check

Take advantage of the jobs.ch service to find out how much you earn as Technician.
This website uses cookies to ensure you receive the best service. Further information can be found in our Terms and Conditions and in the Privacy Policy.