Mitarbeiter*in Fachstab Soziales Stadtleben

Apply
  • Publication date:

    12 February 2024
  • Workload:

    70%
  • Contract type:

    Unlimited employment
  • Language:

    German (Fluent)
  • Place of work:

    Zürich

Mitarbeiter*in Fachstab Soziales Stadtleben

Mit rund 2200 Mitarbeitenden setzt sich das Sozialdepartement der Stadt Zürich täglich für ein soziales Zürich ein. Wir sind für alle da und unterstützen Kinder, Jugendliche und Erwachsene in unterschiedlichen Lebenslagen. Wir leisten einen wichtigen Beitrag zum gesellschaftlichen Zusammenhalt. Und wir tragen zu einer hohen Lebensqualität in den Quartieren bei.

Die Mitarbeitenden des Geschäftsbereiches Soziales Stadtleben bringen die sozialen Aspekte bei städtischen Entwicklungen ein und betreiben soziokulturelle Angebote in den Quartieren.

Für den Fachstab des Geschäftsbereiches Soziales Stadtleben suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine*n

Mitarbeiter*in Fachstab Soziales Stadtleben,70 %

Ihre Aufgaben

  • Sie arbeiten bei der fachlichen Entwicklung des Geschäftsbereichs Soziales Stadtleben mit und unterstützen die Umsetzung der «Fachstrategie Soziales Stadtleben».
  • Sie arbeiten schwerpunktmässig in Themen der Soziokultur sowie an sämtlichen Schnittstellen im Zusammenhang mit sozialen Aspekten des Zusammenlebens und der Raumnutzung mit.
  • Sie leiten Projekte im Rahmen der Planung und Entwicklung von soziokulturellen Angeboten, und der interdisziplinären Zusammenarbeit.
  • Sie organisieren Austauschgremien, Koordinationssitzungen und Fachveranstaltungen, erarbeiten Grundlagen und Tools für den Geschäftsbereich und übernehmen diverse administrative Arbeiten und Kommunikationsaufgaben.
  • Sie vertreten den Geschäftsbereich Soziales Stadtleben und deren Anliegen in interdisziplinären Projekten innerhalb des städtischen Verwaltungskontextes.

Sie bringen mit

  • Abschluss Universitäts-/Fachhochschulstudium in Sozialwissenschaften, idealerweise mit dem Schwerpunkt Soziokultur/Gemeinwesenentwicklung sowie Arbeitserfahrungen im Bereich der Soziokultur und der sozialverträglichen Stadtentwicklung
  • Erfahrung in der Leitung von anspruchsvollen, interdisziplinären Projekten und Arbeitsgruppen sowie Verwaltungserfahrung
  • Ausgezeichnete mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeit sowie sehr gute Kenntnisse der Office Programme und Microsoft Teams sowie eine hohe Affinität zu Themen der Digitalisierung
  • Freude an konzeptionellen und organisatorischen Aufgaben sowie hohe Selbst- und Sozialkompetenz
  • Neugierde, Flexibilität, Gestaltungswille sowie analytisches und vernetztes Denken

Wir bieten Ihnen

Eine sinnstiftende, abwechslungsreiche Tätigkeit mit viel Mitgestaltungsmöglichkeiten und guten Arbeitsbedingungen an einem attraktiven Standort im Herzen von Zürich.

Interessiert?

Dann schicken Sie uns Ihre vollständigen Unterlagen via Bewerbungslink. Bewerbungen per Post oder E-Mail können nicht berücksichtigt werden.

Andrea Leuenberger, Leiterin Fachstab Soziales Stadtleben, beantwortet Ihre Fragen zur Stelle gerne unter +41 44 412 86 89. Auskunft zum Bewerbungsprozess gibt Ihnen Jeannette Cantieni, HR Business Partner, unter +41 44 412 62 61.

Referenz-Nr.:40456

Bewerben

Apply