Spezialist/in Anpassung Klimawandel

Apply
  • Publication date:

    25 January 2023
  • Workload:

    70%
  • Contract:

    Unlimited employment
  • Language:

    German

Das Bundesamt für Umwelt BAFU sucht

Spezialist/in Anpassung Klimawandel

Spezialist/in Anpassung Klimawandel

70%-70% / Bern-Ittigen

Lebensqualität für heute und morgen.
Sie unterstützen die Weiterentwicklung der Strategie «Anpassung an den Klimawandel in der Schweiz», engagieren sich für einen guten Wissensaustausch und eine gute Zusammenarbeit von Bund und Kantonen.

Ihre Aufgaben

  • Jährliche Koordinationskonferenzen zur Anpassung an den Klimawandel mit den Kantonen planen und durchführen
  • Netzwerk mit den Verantwortlichen der Kantone pflegen und weiterentwickeln
  • Strategie «Anpassung an den Klimawandel in der Schweiz» sowie gesetzliche Grundlagen mitgestalten
  • Weiterentwicklung des Pilotprogramms «Anpassung an den Klimawandel» unterstützen

Ihr Profil

  • Hochschulabschluss in Umwelt- oder Naturwissenschaften mit guten Kenntnissen der Auswirkungen des Klimawandels auf Natur, Gesellschaft und Wirtschaft sowie der föderalen Strukturen und Prozesse des schweizerischen Politsystems
  • Erfahrungen im Planen und Leiten von anspruchsvollen und interdisziplinären Projekten
  • Kommunikative Persönlichkeit mit Freude, ein Netzwerk zu pflegen und zu erweitern
  • Eigenverantwortlich, belastbar, konzeptionell denkend und motiviert, in einem engagierten Team mitzuarbeiten
  • Gute aktive Kenntnisse mindestens einer zweiten Amtssprache und wenn möglich passive Kenntnisse einer dritten Amtssprache

Zusätzliche Informationen

Roland Hohmann, Sektionschef in Co-Leitung Klimaberichterstattung und -anpassung unter Tel. 058 465 58 83

Bitte bewerben Sie sich über unser Bewerbungsmanagementsystem. Klicken Sie dafür auf «Jetzt bewerben».

Über uns

Das Bundesamt für Umwelt (BAFU) ist für die nachhaltige Nutzung der natürlichen Ressourcen wie Boden, Wasser, Luft und Wald, für den Schutz vor Naturgefahren und für den Erhalt der Biodiversität zuständig. Es ist Teil des Eidgenössischen Departements für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation (UVEK).

Als Mitarbeiterin oder Mitarbeiter des BAFU haben Sie die Schweiz von heute und von morgen im Blick. Sie übernehmen in herausfordernden Projekten Verantwortung für die erfolgreiche Entwicklung unseres Landes. Das BAFU bietet Ihnen die Möglichkeit, in einem modernen Arbeitsumfeld einen wesentlichen Beitrag für eine nachhaltige Schweiz zu leisten.

Worblentalstrasse 68, 3063 Ittigen

Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Mitarbeitende aus der französischen und der italienischen Sprachengemeinschaft sind in unserer Verwaltungseinheit untervertreten. Bewerbungen von Personen dieser Sprachgemeinschaften sind deshalb besonders willkommen.

Apply