Filmemacher*in

Apply
  • Publication date:

    19 November 2022
  • Workload:

    60%
  • Contract:

    Temporary
  • Language:

    German, English

Die Gruppe Multimediaproduktion der Abteilung Multimedia & E-Learning Services (MELS) unterstützt Angehörige der Universität Zürich dabei, Inhalte aller Art für Lehre, Forschung und andere universitäre Zwecke in geeignete multimediale Produkte umzusetzen.

Filmemacher*in

Zentrale Informatik

Filmemacher*in

60 % (befristet)

Ihre Aufgaben

Als Mitglied unseres Teams sind Sie verantwortlich für die Abwicklung von Videoprojekten von der Konzeption bis zur gesamten Produktion und Postproduktion. Je nach Projekt übernehmen Sie alleine sämtliche Arbeitsschritte, arbeiten in einem kleinen Team oder helfen in Projekten Ihrer Kolleginnen und Kollegen mit. Idealerweise trauen Sie sich auch die Kameraführung bei Übertragungen aus Operationssälen zu.

Ihr Profil

Diese anspruchsvolle Tätigkeit meistern Sie dank Ihrer Ausbildung zum/zur Filmemacher*in oder Ihrer ausgewiesenen Erfahrung in der Produktion von Videos sowie Ihrem Organisationstalent. Zudem überzeugen Sie durch Selbständigkeit, sicheres Auftreten, Zuverlässigkeit und Belastbarkeit. Sie sind kritik- und konfliktfähig und integrieren sich als Teamplayer gut in die Gruppe. Unsere Auftraggeber*innen schätzen Sie wegen Ihrer Kundenorientierung und Flexibilität sowie Ihrer Fähigkeit, pragmatisch vorzugehen.
Sie verfügen über sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse. Ausserdem sind Sie versiert im Umgang mit Adobe Premiere und idealerweise After Effects sowie Office-Anwendungen. Ein Führerausweis Kat. B wird vorausgesetzt.

Wir bieten Ihnen

Wir bieten eine vielseitige Tätigkeit in einem interessanten und nicht alltäglichen Umfeld sowie einen modernen Arbeitsplatz beim Hauptbahnhof Zürich.

Arbeitsort

Stellenantritt

Der Stellenantritt erfolgt per 16. Januar 2023 oder nach Vereinbarung. Bitte reichen Sie Ihre Bewerbung bis am 11. Dezember 2022 ein. Die Anstellung ist befristet bis Ende August 2023 (Mutterschaftsvertretung).

Weitere Auskünfte

E-Mail schreiben
Tel. 044 635 40 68

Apply