Fachfrau/ Fachmann für Justizvollzug 80% - 90%

Apply
  • Publication date:

    24 November 2022
  • Workload:

    80 – 90%
  • Contract:

    Unlimited employment
  • Language:

    French, German, English

Fachfrau/ Fachmann für Justizvollzug 80% - 90%

Stellenantritt:

1.1.2023 oder nach Vereinbarung

Arbeitsort:

Moutier

Das Regionalgefängnis Moutier, mit 15 Mitarbeitenden und 30 Haftplätzen, ist in erster Linie auf die ausländerrechtliche Administrativhaft spezialisiert. Diese beinhaltet die Umsetzung ausländerrechtlicher Zwangsmassnahmen nach Asyl und Integrationsgesetz (AIG), bringt Kontakt zu Personen unterschiedlicher Herkunft und bietet für Interessierte, die Möglichkeit in einem multikulturellen Umfeld zu arbeiten.
Zusätzlich garantieren wir, mit zwei speziell dafür vorgesehenen Zellen, die Unterbringung von Personen in Untersuchungshaft und polizeilichen Anhaltungen, für maximal drei Tage. So leisten wir einen wichtigen Beitrag zur öffentlichen Sicherheit in der Region Berner Jura.

Ihre Aufgaben

Als Mitarbeiter/in des Regionalgefängnisses Moutier setzen Sie die Massnahmen zur Gewährleistung der Sicherheit für die Öffentlichkeit, Mitarbeitenden und eingewiesenen Personen um.

Sie sind verantwortlich für die Einhaltung und Durchsetzung der Sicherheitsvorschriften sowie der Sicherstellung eines geordneten Tagesablaufes für die eingewiesenen Personen. In Ihrer Funktion üben Sie alle Aufgaben im Aufsichts-, Sicherheits- und Betreuungsbereich aus und unterstützen die eingewiesenen Personen soweit es möglich ist.

Ihre dienstleistungsorientierte Tätigkeit leisten Sie unregelmässig im Tages- und Nachtdienst sowie an Wochenenden und im Pikettdienst.

Ihr Profil

Sie sind mindestens 25 Jahre alt und bringen eine abgeschlossene Berufsausbildung (EFZ) und mehrjährige Berufserfahrung mit. Sie sprechen sehr gut Französisch und können sich in Deutsch mühelos verständigen. Weitere Fremdsprachen sind erwünscht.

Allgemein gehört die Kommunikation in einem multikulturellen Umfeld zu Ihren Stärken. Ihre Haltung und Ihr Handeln gegenüber Menschen anderer Kulturen sind vorurteilsfrei, Ihr Auftreten ist diskret, Sie können Informationen für sich behalten und verstehen es, ein angemessenes Mass an Nähe und Distanz gegenüber den eingewiesenen Personen zu finden und zu wahren.

Im persönlichen und telefonischen Kontakt mit Kunden treten Sie freundlich, sicher und zuvorkommend auf. Der Hektik treten Sie ruhig und kontrolliert entgegen und beweisen damit Ihre Belastbarkeit. Sie verfügen über technisches und organisatorisches Flair. Sie arbeiten gewissenhaft und selbständig, übernehmen gerne Verantwortung und zeigen Teamgeist, welcher sich durch hohe Sozialkompetenz bekräftigt. Gute ICT-Anwendungskenntnisse und administrative Fähigkeiten runden Ihr Profil ab. Sie sind im Besitz des Führerausweises der Kat. B. Im Strafregister sind Sie nicht verzeichnet.

Nach sachgerechter Einführung sind Sie bereit, die 2-jährige berufsbegleitende Ausbildung "Fachmann/Fachfrau für Justizvollzug mit eidgenössischem Fachausweis" zu absolvieren (Informationen s. www.skjv.ch).

Wir bieten Ihnen

Die einzigartige Möglichkeit an der Spezialisierung der ausländerrechtlichen Administrativhaft und unserer Organisation teilzuhaben. Vielseitige Arbeit mit hoher Eigenverantwortung. Selbständige Tätigkeit, interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten.

Über das Amt für Justizvollzug

Das Amt für Justizvollzug (AJV) steht unter der Aufsicht der Sicherheitsdirektion des Kantons Bern (SID) und ist mit rund 1000 Mitarbeitenden hauptsächlich verantwortlich für den Vollzug von Strafen und straf-rechtlichen Massnahmen an Erwachsenen und Jugendlichen. Um diese Aufgabe zu erfüllen stehen dem Amt vier Justizvollzugsanstalten, ein Jugendheim, fünf Regionalgefängnisse, die Bewachungsstation am Inselspital, der Bereich Transport und Haftplatzkoordination Bern sowie das Geschäftsfeld Bewährungs- und Vollzugsdienste zur Verfügung.

www.pom.be.ch/pom/de/index/direktion/organisation/ajv.html

Kontakt

Gerne erwarten wir Ihre elektronischen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Arbeitszeugnisse, Fähigkeitsausweis, Diplome, Referenzen, etc.) bis spätestens 24. Dezember 2022. Vor der Anstellung wird ein Strafregisterauszug verlangt, welchen Sie unter folgendem Link bestellen können. https://www.bj.admin.ch
Weitere Informationen erhalten Sie unter www.be.ch/ajv oder bei den verantwortlichen Personen vor Ort, Stv. Direktor Herr Z. Kodzadziklioski des Regionalgefängnisses Moutier, Tel. 031 635 74 11.

Apply