Rechtspraktikum 100 %

Apply

Rechtspraktikum 100 %

Stellenantritt:

Ab 1. April 2023 und im Laufe des Jahres 2023

Arbeitsort:

Bern

Der Rechtsdienst im Generalsekretariat der Bildungs- und Kulturdirektion bietet angehenden Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten die Möglichkeit für ein Praktikum für drei oder sechs Monate ab dem 1. April 2023 und im Laufe des Jahres 2023.

Ihre Aufgaben

Sie bearbeiten Beschwerdeverfahren, vor allem aus den Bereichen Ausbildungsbeitrags-, Bildungs- und Personalrecht und erhalten dabei einen Einblick in das Verwaltungs- und Verwaltungsjustizverfahren des Kantons Bern. Weiter befassen Sie sich hauptsächlich mit Redigieren von Beschwerdeentscheiden.

Ihr Profil

Sie verfügen über einen juristischen Bachelor oder Master und haben Interesse am Verwaltungsrecht.

Wir bieten Ihnen

Sie erhalten die Gelegenheit, in einem abwechslungsreichen Aufgabengebiet Ihr Wissen im Verwaltungsprozessrecht zu vertiefen. Wir begleiten und unterstützen Sie bei der selbständigen Bearbeitung Ihrer Aufgaben. In einem kleinen, angenehmen Team erhalten Sie Einblick in den Betrieb einer Verwaltungsjustizbehörde.

Die Arbeitsbedingungen richten sich nach der kantonalen Personalgesetzgebung und der Verordnung über das Arbeitsverhältnis der Praktikantinnen und Praktikanten.

Beim Erwerb des bernischen Anwaltspatents wird das Praktikum als Gerichtspraktikum anerkannt.

Generalsekretariat

Die Bildungs- und Kulturdirektion schafft optimale Rahmenbedingungen, damit Lehrpersonen auf allen Stufen sowie Kulturschaffende und -vermittelnde eine qualitativ gute, ganzheitliche Bildung und Kultur verwirklichen können.

Der Rechtsdienst im Generalsekretariat der Bildungs- und Kulturdirektion leitet Beschwerdeverfahren, begleitet Gesetzgebungsprojekte und berät die Direktion in rechtlichen Fragen.

www.bkd.be.ch

Kontakt

Interessiert Sie diese Herausforderung? Wir freuen uns über Ihre Online-Bewerbung unter dem Link "Jetzt bewerben". Bitte beachten Sie, dass wir nur Online-Bewerbungen akzeptieren.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Esther Christen, wissenschaftliche Mitarbeiterin, Tel. +41 31 633 83 52, gerne zur Verfügung.

Bewerbungsunterlagen von Stellenvermittlungsbüros können wir leider nicht berücksichtigen.

Bewerbungsfrist: 17. Oktober 2022

Apply