Praktikant/in im Bereich Online-Kommunikation von Klimathemen

02.04.Employee80 – 100%

Das Bundesamt für Meteorologie und Klimatologie MeteoSchweiz sucht:

Praktikant/in im Bereich Online-Kommunikation von Klimathemen

Praktikant/in im Bereich Online-Kommunikation von Klimathemen

80 - 100% / Zürich-Flughafen

MeteoSchweiz Gut zu wissen
Die Abteilung Klima ist für die Information der Schweizer Bevölkerung zu Klima und Klimawandel verantwortlich. MeteoSchweiz informiert darüber in vier Sprachen in einer Reihe von regelmässigen Berichten, sowie auf der eigenen Website, mit dem MeteoSchweiz-Blog, über die MeteoSchweiz-App und in den sozialen Medien (v.a. Twitter).

Ihre Aufgaben

  • Aktualisieren und Neugestalten von Klimainhalten auf der MeteoSchweiz-Website
  • Mitarbeit bei der Konzeption und Umsetzung von Massnahmen der Klimakommunikation
  • Redigieren von Online-Beiträgen für MeteoSchweiz im Bereich Klima (Blog, Social Media)
  • Mitarbeit an Publikationen zum Klima im Alpenraum
  • Koordinieren der Online-Klimakommunikation

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium mit Masterabschluss in einem der Bereiche Meteorologie/Klimatologie, Geographie, Umweltwissenschaften oder Kommunikation
  • Erfahrungen in der Online-Kommunikation, mit Social Media und im Webpublishing
  • Flair für verständliches Schreiben und nutzergerechte Kommunikation
  • Integrative Persönlichkeit, die Austausch mit mehreren Institutionen schätzt
  • Gute Kenntnisse einer zweiten Amtssprache runden Ihr Profil ab; Englisch und weitere Sprachen sind ein Plus

Zusätzliche Informationen

Das Praktikum ist befristet bis 31. Dezember 2021.

Frauen sind in unserer Verwaltungseinheit untervertreten. Ihre Bewerbungen sind deshalb besonders willkommen.

Senden Sie bitte Ihre Bewerbung online über das Stellenportal des Bundes: www.stelle.admin.ch.

Weitere Informationen erhalten Sie bei Elias Zubler, +41 58 460 95 43.

Über uns

Das Bundesamt für Meteorologie und Klimatologie MeteoSchweiz ist der nationale Wetterdienst der Schweiz. Wir erfassen und prognostizieren Wetter und Klima in der Schweiz und leisten damit einen nachhaltigen Beitrag zum Wohlergehen der Bevölkerung und zum Nutzen von Wirtschaft, Wissenschaft und Umwelt.

Operation Center 1 Frachtstrasse

Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Die Ämter des EDI engagieren sich systematisch für gute Arbeitsbedingungen und die Gesundheit ihrer Mitarbeitenden und sind mit dem Label Friendly Work Space ausgezeichnet.