ZT Fachmessen AG

Die ZT Fachmessen AG ist ein Familienunternehmen in dritter Generation und einer der grössten privaten Messeveranstalter der Schweiz. 1956 gründeten Elsa und Otto Kölliker-Schaffner das erste eigene Messegelände in Spreitenbach. Sie legten den Grundstein für eine Erfolgsgeschichte und nannten die Firma "Zürich-Tor".

Ruth und Hans Biland-Schaffner übernahmen 1969 die Geschäftsleitung der Zürich-Tor AG. Später erfolgte die Umbenennung in die ZT Fachmessen AG. Kontinuierlich wurden in Luzern neue Messen lanciert. 1999 erfolgte der Umzug der altbau-modernisierung nach Zürich und 2006 fand in Wettingen erstmals die Bauen+Wohnen Aargau statt.

Das innovations- und traditionsbewusste Unternehmen wird seit 2000 unter der Leitung von André und Marco Biland erfolgreich weitergeführt. Mitte Dezember 2008 erfolgte der Umzug in das neu erstellte Minergie-Bürogebäude. Die 9 Eigenmessen, darunter Fach- und Publikumsmessen mit über 2'000 Ausstellern ziehen jährlich rund 180'000 Besucher an.

Offres d'emploi

Il n'y a actuellement pas d'offres d'emploi.

Ne perdez pas de vue cette entreprise; ajoutez-là à vos favoris.

Evaluations

Actuellement aucun évaluation
Aidez les autres candidats et soyez le premier à évaluer cette entreprise.

Emplacement

ZT Fachmessen AG

Pilgerweg 9
5413 Birmenstorf AG

http://www.fachmessen.ch/