Offre d'emploi web
Annonce du lundi 24 juin 2019

Steinmürli Schulische Heilpädagogin / Schulischer Heilpädagoge, 47 % (13 WL)

Schule DietikonDietikon
  • Dietikon
  • Durée indéterminée, 50%
  • Poste à res­pon­sa­bil­i­tés

Steinmürli Schulische Heilpädagogin / Schulischer Heilpädagoge, 47 % (13 WL)

Steinmürli: Schulische Heilpädagogin / Schulischer Heilpädagoge

Ab wann1. August 2019Stellenprozent47 % (13 WL)TypStellenangebotBeschreibung

Der Bezirkshauptort Dietikon ist ein lebendiges Regionalzentrum und ein wichtiger Wirtschaftsstandort im schnell wachsenden Limmattal. Die fünftgrösste Stadt im Kanton Zürich hat rund 27'500 Einwohnende und zählt 3'000 Schülerinnen und Schüler. Die Schule Dietikon umfasst fünf Schuleinheiten, welche mit dem öffentlichen Verkehr gut erreichbar sind. Sie hat langjährige Erfahrung im Bereich der Sonderpädagogik und Integration.

Die Schuleinheiten Steinmürli ist eine QUIMS-Schule mit Kindergarten- und Primarklassen sowie je einer Einführungs- und Kleinklasse. Als sozialwirksame Schule sind uns Werte und gute Umgangsformen wichtig.

Per 1. August 2019, auf Beginn des neuen Schuljahres suchen wir eine/n

Schulische Heilpädagogin / Schulischen Heilpädagogen
IF- und ISR-Lektionen für zwei Klassen mit einem
Beschäftigungsgrad von 47 % (13 WL)
(2 x 1. Klasse, jeweils, am Montag, Mittwochmorgen und Donnerstagmorgen)

Erwartungen

Sie verfügen über eine Ausbildung zur Schulischen Heilpädagogin / zum Schulischen Heilpädagogen oder über eine Unterrichtsberechtigung für die Primarstufe mit entsprechender Berufserfahrung? Heterogenität ist für Sie eine Bereicherung? Eine enge Zusammenarbeit zwischen Lehrpersonen ist für Sie selbstverständlich? Sie möchten sich in einem interessanten Umfeld weiterentwickeln und unsere Schule beim Aufbau einer integrativen Schulkultur unterstützen?

Dann suchen wir genau Sie!

Wir bieten

Wir bieten:

  • langjährige Schulhauskultur mit guten Rahmenbedingungen

  • vielseitige und herausfordernde Tätigkeit mit Kindern unterschiedlichster
    Leistungsfähigkeit (IF)

  • die Möglichkeit zur Weiterentwicklung des integrativen Unterrichts

  • Unterstützung und Beratung durch die Schulleitung, die Schulsozialarbeit und den Schulpsychologischen Dienst

  • eine gut ausgebaute Infrastruktur

 

Das Pensum kann aufgeteilt und individuell gestaltet werden.

Verfahren

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per Mail an:
janina.prosperati@dietikon.ch, Assistentin der Schulleitung

Genauere Auskünfte erteilt Ihnen gerne die Schulleiterin:
Simone Ackle-Lüchinger, Tel. 044 743 77 01 oder
simone.ackle-luechinger@dietikon.ch

 

Mehr über die Schule Dietikon erfahren Sie auf unserer Homepage
www.schule-dietikon.ch.

Dokument Stellenausschreibung_IFISR_1Kl._19_20.pdf (pdf, 40.6 kB)zur Übersicht

comparateur de salaires

Profitez de cet outil de jobs.ch pour découvrir si vous gagnez ce que vous méritez.
Ce site web utilise des cookies afin d'offrir le meilleur service possible. Pour plus d’informations, consultez nos Conditions générales et nos informations sur la protection des données.