Chief Information Officer 100% (m/w/d)

Postuler

Die Abteilung ICMT ist für den Betrieb der IT-Infrastruktur, das Applikationsmanagement, die Medizintechnik und deren systemtechnische Integration verantwortlich und gibt als Schlüsselstelle Impulse für die Verbesserung der Usability unserer Kernsysteme.

Chief Information Officer 100% (m/w/d)

Die Abteilung ICMT ist für den Betrieb der IT-Infrastruktur, das Applikationsmanagement, die Medizintechnik und deren systemtechnische Integration verantwortlich und gibt als Schlüsselstelle Impulse für die Verbesserung der Usability unserer Kernsysteme.
Die Pallas Kliniken sind spezialisiert auf Augenheilkunde und Aesthetics. Hier zählen wir mit über 350 Mitarbeitenden und 18 Standorten zu den führenden Anbietern in der Schweiz. Unser Leistungsangebot innerhalb dieser Fachbereiche entwickeln wir innovativ weiter. Sei es durch neue Behandlungsmethoden, Gerätschaften, zusätzliche Standorte und Kooperationen oder vielleicht auch durch die baldige Zusammenarbeit mit Ihnen?

Die Abteilung ICMT ist für den Betrieb der IT-Infrastruktur, das Applikationsmanagement, die Medizintechnik und deren systemtechnische Integration verantwortlich und gibt als Schlüsselstelle Impulse für die Verbesserung der Usability unserer Kernsysteme. Für unseren Hauptsitz in Olten suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine*n
Ihre Hauptaufgaben
Als Chief Information Officer leisten Sie einen wesentlichen Beitrag zu unserer Unternehmensstrategie und gestalten durch die Prozessoptimierung diese proaktiv mit. Gemeinsam mit Ihrem Team verantworten und gewährleisten Sie den stets reibungslosen und sicheren Betrieb aller IT-Systeme, der IT-Infrastruktur sowie der Medizintechnik. Im Gesundheitswesen hat die Cyber-Security einen speziell hohen Stellenwert, diesem Thema widmen Sie sich mit der entsprechenden Aufmerksamkeit und stellen der Schutz unserer Daten jederzeit sicher. Beim Applikations-Management liegt ihr Fokus auf der digitalen Transformation sowie der Weiterentwicklung der Applikationsarchitektur unter der Berücksichtigung der relevanten technischen und applikatorischen Innovationen und Markttrends. Sie definieren die Strategie und Ziele der ICMT-Abteilung und schaffen die optimale Umgebung um diese zu erreichen. Neben dem abwechslungsreichen Tagesgeschäft in der ICMT-Abteilung einer Klinikgruppe bringen Sie sich aktiv in verschiedene IT-Projekte ein und übernehmen den Lead.

Ihr Profil
Sie verfügen über ein abgeschlossenes Masterstudium mit Fokus Technologie, IT oder Wirtschaftsinformatik und haben fundierte Erfahrung in den Bereichen Strategie- und Konzeptentwicklung, Softwareherstellung oder Unternehmensberatung. Die Chancen und Risiken der ICMT-Welt sowie die gängigen Anwender-Systeme im Bereich PIS, KIS und ERP im Gesundheitswesen kennen Sie und meistern diese gekonnt. Sie arbeiten kundenorientiert und legen hohen Wert auf Usability und User Experience. Als motivierte und engagierte Persönlichkeit verfügen Sie über sehr gute konzeptionelle Fähigkeiten und eine analytische und strukturierte Arbeitsweise. Das junge ICMT-Team führen Sie mit viel Motivation und Freude. Innovations- und Einsatzbereitschaft runden ihr Profil ab.

Unser Angebot

  • Abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit mit viel Eigenverantwortung in einem expandierenden Unternehmen
  • Unterstützung bei externen und internen Weiterbildungen
  • 5 Wochen Ferien
  • Du-Kultur
  • Vergünstigung auf unsere Dienstleitungen im Bereich Augen und Aesthetics

Postuler