Senior Compliance Officer FCC (w/m/d)

Raiffeisen Schweiz

Bewerben

Die Abteilung Financial Crime Compliance (FCC) ist Teil des Bereichs Legal & Compliance. Sie ist verantwortlich für die gruppenweite Umsetzung der Bestimmungen zur Bekämpfung der Geldwäscherei und Terrorismusfinanzierung sowie für die Einhaltung von nationalen und internationalen Wirtschaftssanktionen. Dazu gehören die gruppenweite Vorgabe von Regelwerken und Prozessen sowie die Definition der Anforderungen an die gruppenweite IT-Unterstützung. Zudem unterstützt FCC die Raiffeisenbanken bei Anfragen und komplexen Fällen aus ihrem Verantwortungsbereich im Tagesgeschäft.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort oder nach Vereinbarung eine selbstständige, konzeptstarke, kommunikative und zielorientierte Persönlichkeit als Senior Compliance Officer FCC (w/m/d), welche ihre Berufserfahrung und Fachkompetenz mit hohem Verantwortungsbewusstsein verbindet.

Senior Compliance Officer FCC (w/m/d)

Senior Compliance Officer FCC (w/m/d)

80 - 100 %

Werde Teil unseres Teams!

"Werde Teil eines motivierten und dynamischen Teams an der Schnittstelle zwischen Sanctions Compliance und Geldwäschereibekämpfung.»

Was erwartet dich?

  • Konzeptionelle Hauptverantwortung für die Weiterentwicklung der internen Regelwerke, Vorgaben und Prozesse zwecks Umsetzung und Einhaltung der regulatorischen Bestimmungen im Bereich Sanctions Compliance
  • Monitoring der Rechtsentwicklung im Bereich der nationalen und internationalen Wirtschaftssanktionen und Identifikation und Koordination von entsprechenden organisatorischen und systemtechnischen Umsetzungsmassnahmen
  • Betreuung von Raiffeisenbanken in Bezug auf sämtliche Fragestellungen im Bereich Sanctions Compliance
  • Bearbeitung von Anfragen durch Behörden mit Sanktionsbezug (SECO, usw.) sowie Unterstützung bei der Beantwortung von Questionnaires von Korrespondenzbanken, usw.
  • Vertretung der Raiffeisen Gruppe in Arbeitsgruppen der Schweizerischen Bankiervereinigung
  • Erstellung von Risikobeurteilungen für Geschäftsbeziehungen mit erhöhten Risiken sowie Mitarbeit bei der Erstellung und Erstattung von Verdachtsmeldungen wegen Geldwäscherei an die MROS
  • Mitarbeit bei der Erstellung von gruppenweiten Vorgaben, Regelwerken, Schulungen und Prozessen sowie Definition der Anforderungen an die gruppenweite IT-Unterstützung (insbesondere im Bereich der Sanctions Compliance)

Was bringst du mit?

  • Universitäts- oder Fachhochschulabschluss in Rechtswissenschaften (MLaw), Anwaltspatent und/oder Zusatzausbildung in Compliance Management von Vorteil
  • Mehrjährige Berufserfahrung als Compliance Officer bei einem Finanzdienstleister und/oder im Consulting/Advisory insbesondere in den Bereichen Sanctions Compliance und in der Geldwäschereibekämpfung
  • Sehr gute Kenntnisse der regulatorischen Bestimmungen insbesondere im Bereich Sanctions Compliance sowie in der Geldwäscherei- und Terrorismusbekämpfung (GwG, GwV-FINMA, VSB)
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Sprachkenntnisse (FR/EN) von Vorteil
  • Fachlich fundierte, wirtschafts- und lösungsorientierte sowie selbständige und exakte Arbeitsweise

Warum Raiffeisen?

Hast du Fragen?

Matthias Portmann
Abteilungsleiter Financial Crime Compliance
+41 (71) 4241500

Über uns

Wir sind eine genossenschaftliche Bank mit über 10'000 Mitarbeitenden. Wir machen den Weg frei. Miteinander. Füreinander.

Entdecke unsere einzigartige Kultur. Wir leben unternehmerisches Engagement und Fairness. Wir vereinen persönliche Lebensplanung und berufliche Weiterentwicklung. Entscheide dich für einen Arbeitgeber mit modernen Anstellungsbedingungen, grosser Aufgabenvielfalt und hohem Gestaltungsspielraum.

Raiffeisen Schweiz

Kontakt

  • Raiffeisen Schweiz

Bewerben