Product Change Specialist 60 - 100 % (w/m/d)

Auf einen Blick

  • Veröffentlicht:05 Juli 2024
  • Pensum:60 – 100%
  • Vertrag:Festanstellung
  • Sprache:Englisch (Fortgeschritten), Deutsch (Fliessend)
  • Arbeitsort:Domat/Ems
Getreu der Vision "We drive innovation to improve people's lives" liefern die Hamilton Unternehmen seit 1950 Lösungen für die Gesundheitsbranche. Wir sind ein innovativer Vorreiter was Beatmungsgeräte, das automatisierte Pipettieren und Lagern von Proben sowie die Entwicklung von Prozesssensoren anbelangt.

Hamilton Medical ist führender Hersteller von intelligenten Beatmungsgeräten. Ob auf Intensivstationen, während Rettungstransporten oder einer Untersuchung im MRI - unsere Lösungen decken eine Vielzahl von Patientengruppen, Anwendungen und Umgebungen ab.

Das kannst du bewirken :

Als Mitarbeiter im Team «Product Change Management» begleiten dich die Produkte während ihrem Lebenszyklus als Teil eines interdisziplinären Teams von der Markteinführung bis zur Abkündigung. Du gewährleistest, dass sämtliche Änderungen, sei es am Produkt oder deren Prozessen, in Form von Änderungsprojekten koordiniert und in hoher Qualität durchgeführt werden.

Als Product Change Specialist im «Product Change Management» arbeitest du in einem jungen und dynamischen Team und bist verantwortlich für alle Engineering Change Orders in Ihrem Produktportfolio.

  • Abteilungsübergreifende Planung und Koordination der Änderungen inklusive Wirksamkeitsprüfung (Engineering Change Orders). Dies beinhaltet die Produkterweiterung, Produktpflege, Produktänderung und Prozessänderung

  • Analyse des Änderungsumfanges und Aufwandabschätzung (Materiallager, Produktion, Ressourcen, Finanzen, Zeit etc.)

  • Risikoabschätzung und Sonderfreigabe neuer Produkte in Zusammenarbeit mit den Qualitätsverantwortlichen

  • Durchführung und Dokumentation der Änderung im ERP-System (D365)

  • Koordination der Qualifizierung sowie der Tests des geänderten Produktes durch die jeweiligen Fachabteilungen

  • Vorbereitung und Unterstützung für die Überführung in die Produktion

  • Unterstützung der qualitätssichernden Massnahmen bei internen MDR und FDA Audits

Das bringst du mit :

  • Technisch-kaufmännische oder betriebswirtschaftliche Ausbildung

  • Erfahrungen in der Koordination und Kommunikation von Aufgaben, Pendenzen und Meetings in der Matrixorganisation

  • Qualitätsverständnis sowie Verständnis für zusammenhängende Abläufe

  • Gute Englisch- und sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

  • Erfahrungen/Kenntnisse im Microsoft D365 (ERP) von Vorteil

  • Sorgfältige und zuverlässige Arbeitsweise sowie selbständiges interdisziplinäres Arbeiten

Erfahre mehr über berufliche Möglichkeiten bei Hamilton unter jobs.hamilton.ch .

Teilst du unsere Werte und fühlst du dich in einem kollegialen und bodenständigen Umfeld zu Hause? Bei Hamilton bieten wir nicht nur ein motivierendes Arbeitsumfeld, sondern auch verschiedene Freizeitangebote und zeitgemässe Arbeitsbedingungen. Unsere Du-Kultur fördert eine offene Kommunikation und ein angenehmes Miteinander. Werde Teil eines Teams, in dem deine Kompetenzen geschätzt werden und Raum für innovative Ideen geschaffen wird. Interessiert? Bei Rückfragen kontaktiere uns bitte unter und teile uns die folgenden Details mit:

Referenz: JR-4279-fjm/Kontakt: Tanja Capadrutt

Bewerbungen per Post oder per E-Mail können leider nicht berücksichtigt werden.

Kontakt

  • Hamilton Medical AG