Pflegefachperson / Case Manager:in

INSELSPITAL

Bewerben
  • Veröffentlicht:

    30 November 2022
  • Pensum:

    80 – 100%
  • Vertrag:

    Temporär
  • Sprache:

    Deutsch

Sie beraten die Patient:innen und/oder ihre Angehörigen zu

  • passender stationärer Nachsorge wie Rehabilitationen, Kuren und Pflegeheimaufenthalte
  • Nachsorge und Entlastung zu Hause
  • Vernetzung mit externen Fachstellen
und organisieren die entsprechende Nachsorge. Dabei übernehmen Sie Stellvertretungsaufgaben für andere Case Manager:innen.

Pflegefachperson / Case Manager:in

Die Insel Gruppe ist eines der führenden Spitalunternehmen der Schweiz. Der Verbund mit sechs Standorten stellt eine hochwertige Patientenversorgung sicher, von der Grundversorgung bis hin zur hochspezialisierten Medizin.

Pflegefachperson / Case Manager:in

Eintritt per 01.01.2023 oder n.V.
Befristet bis 31.07.2023

80 - 100%

Bern

Die Sozialberatung berät und begleitet in enger Zusammenarbeit mit dem interprofessionellen Behandlungsteam die Patient:innen sowie deren Angehörige während der stationären oder ambulanten Behandlung. Für das Team in den Stadt- / Landspitälern der Insel Gruppe suchen wir temporär eine:n Case Manager:in, vorwiegend für den Standort Spital Tiefenau.

  • Ausbildung als dipl. Pflegefachfrau mit abgeschlossenem CAS in Case Management
  • Berufserfahrung im Case Management in stationären Gesundheitseinrichtungen (Spital, Rehaklinik, Psychiatrie, Pflegeheim o.ä.)
  • Gute Kenntnisse des Gesundheitswesens und der Angebote im Kanton Bern
  • Französischkenntnisse Niveau B1 (weitere Fremdsprachen erwünscht)
  • Offenheit, Flexibilität und Teamfähigkeit
  • Belastbarkeit und Organisationsfähigkeit auch in hektischen Situationen

Wir bieten Ihnen eine vielseitige und sinnvolle Tätigkeit, Gestaltungsspielraum, ein engagiertes Team und attraktive Anstellungsbedingungen.

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne
Stefanie Tolno
Abteilungsleiterin Sozialberatung, (Mi. abwesend)
Tel. +41 31 632 77 84

Kontakt

  • INSELSPITAL

Bewerben