RAIsoft NH-Fachverantwortliche 50% (Dipl. Pflegefachperson DNII/AKP/HF/FH, KWS, Psy-KP)

Tertianum AG

Tertianum AG

Bewerben

Auf einen Blick

  • Veröffentlicht:

    12 Februar 2024
  • Pensum:

    50%
  • Vertrag:

    Festanstellung
  • Sprache:

    Deutsch (Fliessend)
  • Arbeitsort:

    Gampelen

Tertianum trägt als Marktführer im Bereich Leben, Wohnen und Pflege im Alter entscheidend zur Verbesserung der Lebensqualität älterer Menschen bei. Tertianum ist mit Residenzen und Wohn- und Pflegezentren an über 90 Standorten in der ganzen Schweiz vertreten.

Das Wohn- und Pflegezentrum Tertianum Le Manoir in Gampelen befindet sich in einem wunderschönen Haus, welches 1602 erbaut und in der Zwischenzeit stilvoll erneuert wurde. Rund fünf Kilometer von Ins entfernt bietet das Le Manoir in rund 46 Einzel- und 6 Doppelzimmern einen ruhigen Ort für altersgerechtes Wohnen oder erholsame Ferientage. Auch Menschen mit Demenz und/oder gerontopsychiatrischer Erkrankung finden bei uns ein sicheres und geborgenes Zuhause.

 

Für unser Team suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine*n

 

RAIsoft NH-Fachverantwortliche 50% (Dipl. Pflegefachperson DNII/AKP/HF/FH, KWS, Psy-KP )

 

Ihre Aufgaben

  • Gewährleistung der korrekten Umsetzung des RAI NH-Prozesses im Pflegebereich
  • Umsetzung des korrekten Ablaufs der periodischen RAI NH-Erfassung gemäss internem RAI NH-Konzept
  • Coaching und Beratung der Mitarbeitenden und Supervisoren*innen in RAI NH-Fragen sowie Einstufungen prüfen und Änderungen initiieren
  • RAI NH Fachsitzungen mit den Supervisoren*innen abhalten
  • Durchführung interner Schulungen, Fallbesprechungen sowie Trainings zur korrekten Kodierung und Anwendung RAI NH Prozesses
  • Ansprechperson für Krankenkassen sowie Vorbereitung, Durchführung und Nachbearbeitung der Krankenkassen Audits
  • Umsetzung des Pflegeprozesses via Coaching der Mitarbeiter in der direkten Pflege bei Gästen in der Beobachtungsphase
  • Controlling der Pflegedokumentation anhand RAI NH Kriterien
  • Interdisziplinären Zusammenarbeit mit Zuweisern und externen Partnern sowie dem internen Leitungsteam des Tertianum Management AG

 

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung zur/zum Dipl. Pflegefachfrau/-mann HF/DNII oder eine gleichwertig, durch den SRK anerkannte Ausbildung
  • Abgeschlossener RAI NH MDS Koordinatoren und RAI NH Supervisor Kurs sowie Affinität im RAI NH Prozess
  • Erwünscht abgeschlossenes RAI NH Zertifikat auf Stufe RAI NH Expert*in oder das Interesse diesen zu absolvieren
  • Berufserfahrung in der Langzeitpflege erwünscht
  • Sichere Kommunikation in der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • Klare systematische Arbeitsweise von Vorteil sowie offene und flexible Persönlichkeit
  • Gestalten können des selbständigen Tätigkeitsfeldes und Handlungsspielraum im Rahmen der internen Richtlinien und des Leitbildes des Tertianum Management AG

 

Unser Team freut sich auf tatkräftige und charismatische Mitgestalter*innen. Erkennen Sie sich? So freuen wir uns, Sie persönlich kennenzulernen!

Für Fragen steht Ihnen Heike Hegers, Leiterin Pflege und Betreuung, unter der Telefonnummer 032 312 02 94 gerne zur Verfügung.

Kontakt

  • Tertianum AG

Bewerben