dipl. Pflegefachperson Nachtwache HF / FH 60-100% Akutstation

Triaplus AG

Bewerben

Die Triaplus AG, Integrierte Psychiatrie Uri, Schwyz und Zug, stellt die stationäre, teilstationäre und ambulante psychiatrische Versorgung für die drei Kantone sicher. Sie ist Lehrspital der Universität Luzern. Insgesamt beschäftigt sie rund 500 Mitarbeitende.
 
Die Klinik Zugersee ist Zentrum für die stationäre Psychiatrie und Psychotherapie für Erwachsene und in drei unterschiedliche Behandlungszentren unterteilt. Als Weiterbildungsklinik, Kategorie A, stationär mit insgesamt 156 Klinikbetten und etwa 1400 Eintritten pro Jahr ist sie universitären und kantonalen Kliniken gleichgestellt.
 
Das Behandlungszentrum für Akut- und Allgemeinpsychiatrie (BZA) verfügt über vier unterschiedliche Akutstationen mit folgenden Schwerpunkten:

  • Station für Akute Krisenintervention und Diagnostik

  • Station zur Behandlung psychotischer Erkrankungen

  • Station für akute affektive Störungen

  • Station für junge Erwachsene im Alter von 18 bis 25 Jahre


 
Für unsere Station für akute affektive Störungen suchen wir Sie als kompetente Persönlichkeit.
 

dipl. Pflegefachperson HF / FH 60-100% als Nachtwache

dipl. Pflegefachperson Nachtwache HF / FH 60-100% Akutstation

Ihre Aufgaben beinhalten

  • Verantwortung und Ausführung der pflegerischen Betreuung in der Nacht

  • Begleitung in Krisensituationen und Durchführung von Kriseninterventionen

  • Ausführung von pflegerischen Verrichtungen nach ärztlicher Verordnung

  • Weiterführung der interdisziplinären Behandlungsziele in der Nacht

Wir erwarten von Ihnen

  • Abschluss als dipl. Pflegefachperson HF / FH

  • Erfahrung in der Pflege von psychisch erkrankten Patientinnen und Patienten

  • Zuverlässige, teamfähige und belastbare Persönlichkeit

  • hohe Eigenverantwortung und ausgewiesene Sozialkompetenz

  • Freude an der Teamarbeit

  • gutes vernetztes Denken

  • sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten Ihnen

  • 5 Wochen Ferien, ab 55. Altersjahr 6 Wochen Ferien

  • Dreischichtsystem mit Nacht- und Wochenenddienste

  • Attraktives Angebot zur Fort- und Weiterbildung

  • Zeitgemässe Anstellungsbedingungen und attraktive Sozialleistungen

  • Interessante, vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit

  • Gutes Arbeitsklima in einem motivierten und hilfsbereiten Team

  • Vergünstigungen im Personalrestaurant

  • Anlässe für Mitarbeitende

  • Halbtaxabonnement SBB

Wenn unsere offene und herzliche Haltung Ihrer Lebenseinstellung entspricht und Sie unsere Anforderungen erfüllen, freuen wir uns, Sie kennenzulernen.

Für Rückfragen und weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Alina Baumgartner, Stationsleiterin, unter der Telefonnummer 041 726 37 27 gerne zur Verfügung.

Erika Steiner 041 726 35 66

Kontakt

  • Triaplus AG

Bewerben