Berufsbildungsverantwortliche*r Pflege

Stadt Zürich – Gesundheitszentren für das Alter

Zürich
Bewerben
  • Veröffentlicht:

    03 November 2022
  • Pensum:

    80 – 100%
  • Vertrag:

    Festanstellung
  • Sprache:

    Deutsch

Berufsbildungsverantwortliche*r Pflege

Die Alterszentren und die Pflegezentren Stadt Zürich stehen seit August 2020 unter einer Führung.

Wir sind die neue Organisation «Gesundheitszentren für das Alter der Stadt Zürich (GFA)».

Die GFA sind ein zukunftsorientiertes Dienstleistungsunternehmen mit insgesamt 23 Alterszentren, 8

Pflegezentren und 12 Pflegewohngruppen, das rund 4500 Mitarbeitenden, davon 900 Lernende und

Studierende, ein sinnstiftendes, inspirierendes Arbeitsumfeld bietet. Rund 3500 ältere Menschen

finden bei uns ein Zuhause mit hoher Lebensqualität.

Das Gesundheitszentrum Rebwies liegt am Stadtrand von Zollikon, beschäftigt 65 Mitarbeitende und bietet 86 Bewohnenden ein modernes Zuhause. Neben Aktivierungs- und Bewegungstherapien liegt unsere Kernkompetenz in der der spezialisierten Palliative Care und der Betreuung von Menschen mit Demenz.

Werden Sie Teil des Teams per 1. Februar 2023 oder nach Vereinbarung

Berufsbildungsverantwortliche*r Pflege

80-100 %

Ihre Aufgaben


  • Sie wirken bei der Selektion von Lernenden und Praktikant*-innen, sowie bei der Rekrutierung von Pflege HF Studierenden mit und tragen Verantwortung für den korrekten Ablauf der Ausbildungspraktika, von der Planung über den Eintritt ins GFA bis zum Austritt/Evaluation der Auszubildenden

  • Sie unterstützen und begleiten die Lernenden, Praktikant*innen und Studierende in der praktischen Ausbildung, überwachen und evaluieren den Lernerfolg und die Lerndokumentationen der Lernenden und Studierenden

  • Sie unterstützen und begleiten die Berufsbildner*innen und das Team in der Lernenden- und Studierendenbegleitung

  • Sie evaluieren und entwickeln betriebliche Bildungsprogramme, Konzepte und didaktische Instrumente in Zusammenarbeit mit der/dem Ausbildungsverantwortlichen HR Bildung

  • Sie beteiligen sich an GFA-internen Lerntagen (LTT), den Informationstagen Gesundheitsberufe und weiteren Veranstaltungen der Öffentlichkeitsarbeit (Berufsmessen o.ä.) in Zusammenarbeit mit der/dem Ausbildungsverantwortlichen HR Bildung

Sie bringen mit


  • Ausbildungsabschluss Dipl. Pflegefachfrau/Pflegefachmann HF und einige Jahre Berufserfahrung

  • Anerkannte Weiterbildung im pädagogischen Bereich (Berufsbildner*in mit SVEB Zertifikat)

  • Konzeptionelle und planerische Fähigkeiten und Bereitschaft sich weiterzuentwickeln

  • Erfahrung eine Gruppe anzuleiten, sowie gute kommunikative Fähigkeiten

  • Freude an der Zusammenarbeit mit Lernenden und Studierenden

Wir bieten Ihnen

Ein spannendes Aufgabengebiet in einem professionellen und teamorientierten Arbeitsumfeld. Ob Mitarbeitende oder Bewohnende, der Mensch steht bei uns im Zentrum. Als Teil der Stadt Zürich und durch die Grösse unserer Organisation stehen wir für attraktive Entwicklungsmöglichkeiten, fortschrittliche Anstellungsbedingungen und ausgezeichnete Sozialleistungen. Das Jahressalär für diese Funktion liegt je nach Erfahrung zwischen CHF 84'238.- und CHF 115'933.- (100 %).

Interessiert?

Möchten Sie noch mehr erfahren? Unsere Leitung Betreuung + Pflege, Frau Gordana Despotovic, steht unter T. +41 44 414 36 50 für weitere Informationen zur Verfügung. Umfassende Informationen zum Unternehmen finden Sie hier: https://www.stadt-zuerich.ch/gesundheitszentren/de/index.html

Sind Sie unser neues Teammitglied? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige Online-Bewerbung (alle Zeugnisse und Diplome gemäss CV) via DirectLink.

Kontakt

  • Stadt Zürich – Gesundheitszentren für das Alter

Bewerben