Oberärztin mbF Anästhesie und Schmerztherapie 60 - 100% (m/w)

Zuger Kantonsspital AG

  • Veröffentlicht:

    08 Juni 2024
  • Pensum:

    60 – 100%
  • Vertrag:

    Festanstellung
  • Arbeitsort:

    Baar

Oberärztin mbF Anästhesie und Schmerztherapie 60 - 100% (m/w)

Das Zuger Kantonsspital steht im Dienst der Gesundheit der Bevölkerung des Kantons Zug und der umliegenden Regionen. Rund 1100 Mitarbeitende, davon 180 in Ausbildung, sind in den verschiedensten Bereichen tätig. Jedes Jahr behandeln und betreuen wir über 11'500 stationäre und über 50'000 ambulante Patientinnen und Patienten. Im interdisziplinären Notfallzentrum werden jährlich mehr als 27'500 Personen behandelt.

Für unser Institut für Anästhesie und Intensivmedizin suchen wir per 1. Oktober 2024 oder nach Vereinbarung eine/n Oberärztin / Oberarzt mbF Anästhesie und Schmerztherapie.

Ihre Aufgaben


  • Führen einer eigenen Schmerzsprechstunde und selbständige Durchführung fluoroskopisch und sonographisch gesteuerter Interventionen am Bewegungsapparat und den peripheren Nerven

  • Evaluation und Behandlung von Patienten innerhalb eines interdisziplinären Netzwerks mit Möglichkeit zur Anbindung an ein multimodales Schmerzprogramm

  • Teilnahme an einer interdisziplinären Sprechstunde zur Evaluation komplexer Schmerzpatienten

  • Selbständige perioperative Betreuung unserer Patienten aus einem breiten chirurgischen Spektrum

  • Einsätze im Schockraum, Akutschmerzdienst, Gebärsaal und in der ambulanten Sprechstunde

  • Im Dienstbetrieb verantworten Sie die Betreuung der interdisziplinären Intensivstation mit, wobei Ihnen jederzeit ein Intensivmediziner im Hintergrunddienst zur Verfügung steht


Ihr Profil


  • Facharzttitel Anästhesiologie und Schwerpunkt Interventionelle Schmerztherapie SSIPM

  • Erfahrung mit fluoroskopisch und sonographisch gesteuerten Interventionen

  • Freude an der Regionalanästhesie und Kenntnisse im Bereich der Intensivmedizin

  • Engagierte, innovative und teamorientierte Persönlichkeit

  • Sie legen Wert auf eine enge interdisziplinäre Zusammenarbeit mit anderen Fachärzten und der Pflege


Unser Angebot

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit in einem breiten Spektrum der Anästhesiologie, als auch in der Schmerztherapie. Es erwartet Sie ein motiviertes und engagiertes Team, eine ausgezeichnete Infrastruktur mit einem hervorragend ausgestatteten Interventionsraum mit der Möglichkeit zur Durchführung von Thermo- und Kryoablationen sowie zeitgemässe Anstellungsbedingungen mit sehr guten Sozialleistungen.

Interessiert?

Interessiert? Bitte senden Sie Ihre elektronische Bewerbung an Serge Wilhelm, Leiter Personal und Finanzen. Es werden nur Direktbewerbungen berücksichtigt. Weitere Informationen zur Funktion gibt Ihnen gerne Dr. med. Patrick Siebenpfund, Chefarzt Institut für Anästhesie und Intensivmedizin, T +41 41 399 33 03.

Kontakt

  • Zuger Kantonsspital AG